BIKE Market Team mit super Bundesliga-Auftakt

Adrian Rips beim Bundesligaauftakt in D├╝ren.
FOTO: Bike Market Team

2019 soll das Jahr des Rostocker BIKE Market Teams werden. Erstmals in ihrer Geschichte tritt die Renngemeinschaft n├Ąmlich mit einem 14-k├Âpfiger Kader in der Radsport-Bundesliga an. Das Team setzt sich dabei ausschlie├člich aus Amateuren verschiedener Vereine aus Norddeutschland zusammen. Sechs Fahrer sind 2019 neu dazugesto├čen, darunter der 24-J├Ąhrige Allrounder Adrian Rips und der U23 Sprinter Ben Ole Poschadel. Das gesteckte Ziel des BMT: Sich in der Rennserie, die offiziell „M├╝ller ÔÇô Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ hei├čt, etablieren und versuchen, einen Fahrer in die Top Ten zu bringen.

Am vergangenen Wochenende stand f├╝r acht der BMT-Athleten dann gleich das erste von neun Bundesliga Rennen auf dem Kalender. Den Auftakt machte NRWs Radsport-Event „Rund um D├╝ren“, wo es f├╝r die Bundesligisten in ein 152,4 Kilometer langes Rennen durch die Eifel ging. Und es h├Ątte kaum besser verlaufen k├Ânnen f├╝r das BIKE Market Team. In einem sehr selektiven Rennen verblieben mit Halvard Schommartz und Adrian Rips tats├Ąchlich zwei Nordlichter im Finale. Letzterer wurde dank starkem Sprint 7. und damit bester unter den Amateuren.

Das zweite Bundesligarennen, am 11. Mai im s├Ąchsischen Langenwei├čbach musste k├╝rzlich abgesagt werden. Aus verkehrstechnischen Gr├╝nden hei├čt es laut dem Bund Deutscher Radfahrer. Ein Ausrichter f├╝r eine Ersatzveranstaltung ist bislang nicht gefunden. Einen Tag sp├Ąter steht aber schon die Erzgebirgs-Rundfahrt in Chemnitz auf dem Liga-Programm. Daumendr├╝cken…

F├╝r das BMT fuhren: Christoph Heese, Ben Poschadel, Marc Pekrahn, Benjamin Br├Ąuer, Milan Kowalewsky, Gregor Hoops, Halvard Schommartz und Adrian Rips.

Verein ….

Reklame

Scroll to Top