BSC 95 Schwerin richtet wieder Firmen Team Cup aus

Badmintonverein l├Ądt Unternehmen, Organisationen und Gewerbetreibende zum Benefizturnier | Startgelder werden dieses Jahr an die Leselernhelfer gespendet

„Was freuen wir uns auf diesen Restart. Nach dreij├Ąhriger, Corona bedingter Durststrecke geht es endlich wieder weiter. Voller Vorfreude k├Ânnen wir euch mitteilen, dass wir einen Termin f├╝r unseren Badminton Firmen Team Cup haben“, hei├čt es auf der Homepage des Badminton Sport Club 95 Schwerin. Und die Vereinsverantwortlichen sind nachvollziehbar begeistert ├╝ber den Restart ihres Benefizturniers am 03.06.2023. Schlie├člich wurde bei bislang jeder Ausgabe des Firmen Team Cups ein hiesiger Verein, der sich in irgendeiner Weise der Kinder- und Jugendf├Ârderung verschrieben habt, finanziell unterst├╝tzt.

Angefangen hat es 2014/15, nachdem der damalige Vereinsvorsitzende, Kai Zastrow, die Idee ins Spiel brachte. Es bedurfte keiner langen ├ťberzeugungsarbeit und schnell waren viele Unterst├╝tzer gefunden. Auf den Aufruf hatten sich direkt 13 Teams angemeldet um f├╝r den guten Zweck den Schl├Ąger in der Sporthalle der Nils-Holgersson-Grundschule zu Schwingen. Dabei spielte es keine Rolle, ob die Teilnehmer und Teilnehmerinnen viel oder nur rudiment├Ąr Erfahrung mit dem gefiederten Ball haben. Schlie├člich ist Federball, oder Badminton wie der Wettkampfsport ja eigentlich hei├čt, ├╝ber Generationen hinweg eine ├╝beraus beliebte Freizeitbesch├Ąftigung der Deutschen.

Der Schweriner Badminton Firmen Team Cup hat sich als j├Ąhliches Benefizturnier mehr als etabliert. (Archivfoto: BSC 95 Schwerin)

Erl├Âs kommt „MENTOR ÔÇô Die Leselernhelfer Schwerin e.V.“ zugute

Bei der Erstauflage vor 8 Jahren kam der Erl├Âs dem Stadtsportbund zugute. Es folgten vierstellige Betr├Ąge zugunsten der Sozius Pflege- und Betreuungsdienste, der Schweriner Tafel, des „Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Schwerin“ und zuletzt der  Klinik-Clowns ÔÇ×Die NasenÔÇť. 
Am 03. Juni 2023 k├Ânnen lokale Firmen, Beh├Ârden, Vereine etc. also wieder zum Badmintonschl├Ąger greifen. Die Einnahmen aus den Startgeldern gehen dieses Jahr an en Verein „MENTOR ÔÇô Die Leselernhelfer Schwerin e.V.“

Langj├Ąhrige Badmintonkenntnisse oder gar Wettkampferprobung sind f├╝r die Teilnahme nat├╝rlich nicht erforderlich. „Profis“ sind f├╝r das Event auch gar nicht zugelassen. Die feuern eher vom Seitenrand an. F├╝r alle Amateure, die trotzdem nicht ins kalte Wasser geworfen werden wollen, bietet der BSC 95 Schwerin ein angeleitetes Probetraining zur Turniervorbereitung an.

Das Orga-Team freut sich nach dieser langen Durststrecke ├╝ber regen Zuspruch. Wer sich gecatched f├╝hlt und wen es in den Fingern juckt, kann sich und sein(e) Team(s) bis zum 28. Mai anmelden. Gespielt wird im ├ťbrigen nur Doppel und Mixed. Zudem kann jede Firma so viele Paarungen ins Rennen schicken, wie gew├╝nscht. 

Bei der letzten Auflage 2019 sp├╝hlten die knapp 50 Teilnehmer:innen insgesamt 1.200 ÔéČ f├╝r die Schweriner Klinik-Clowns ÔÇ×Die NasenÔÇť in die Kasse. (Archivfoto: BSC 95 Schwerin)
Ihr wollt MENTOR Schwerin unterst├╝tzen? Gro├čartig! Die Ausschreibung samt Meldebogen f├╝r das Event ist auf der Homepage des BSC 95 Schwerin zu finden.
Scroll to Top