Dolphins mit Testspielerfolg

SV GrĂŒn-Weiß Schwerin – Rostocker HC 32:37 (17:16,27:30)

Schwerin – Eine Woche vor dem scharfen Start in den Punktspielbetrieb der dritten Liga haben die beiden MV-Vertreter noch einmal gegeneinander getestet. Am Sonntag ging es in der Landeshauptstadt um 14:00 Uhr fĂŒr beide Teams darum, eine Bestandausaufnahme nach der Weihnachtspause durchzufĂŒhren und so in der kommenden Trainingswoche noch an der einen oder anderen Stellschraube zu drehen. „Das Angebot auf ein Testspiel hat sich relativ kurzfristig ergeben und wir haben die Schweriner Anfrage sehr gern angenommen“, so Dolphins-Trainer Dominic Buttig im Vorfeld der Partie.

Am Ende der 3×25 Minuten konnte sich der TabellenfĂŒhrer aus der Hansestadt mit 37:32 durchsetzen, aber das Ergebnis spielte fĂŒr beide Teams eine eher untergeordnete Rolle, wie Dominic Buttig zu berichten weiß: „Es war ein ganz guter Test, auch wenn wir heute einen echt bunt gemixten Haufen dabei hatten. Das Ergebnis war heute natĂŒrlich zweitrangig. Alle Jugendspielerinnen, die wir dabei hatten, haben lĂ€ngere Einsatzzeiten bekommen. Wir haben heute viel fĂŒr die kommende Trainingswoche rausziehen können, dafĂŒr war dieser Test letztlich da.“

Der Trainer lobt dabei insbesondere das Antizipationsverhalten gegen den Ball. Leichte Kritik gab es allerdings noch an der Wurf- und Fehlerquote. „Dies ist natĂŒrlich auch dem geschuldet, dass Schwerin sehr offensiv verteidigt hat“, benannte der Trainer auch gleich die Ursache.

Ihr Debut bei den Dolphins feierten gleich zwei NeuzugĂ€nge. Sowohl Jana GrĂŒtzner als auch Britt Punzius, die vom TSV Wattenbek zum RHC wechseln, bescheinigt der Trainer dabei einen gelungenen Einstand: „Klar gibt es noch Abstimmungsprobleme, aber beide konnten sich bereits in die TorschĂŒtzenliste eintragen. Jana hat auch im Innenblock einige gute Szenen gehabt, Britt hatte einige wichtige Vorlagen fĂŒr die Außen,“ freute sich Dominic Buttig, der in der Landeshauptstadt noch auf mehrere Stammspielerinnen verzichten musste.

So spielte der Rostocker HC:
Sara Peters, Kiana Zidorn – Magan Pieth, Jana GrĂŒtzner, Julia Hinz, Britt Punzius, Nele Reimer, Pauline Schuck, Emily Selle, Lena Bunke, Sarah Dalchow, Jette Köppen, Nicole Rotfuß

Text: Olaf Meyer, RHC

Scroll to Top