Den Baseball- und Softball-Sport im Fokus

Zahlreiche internationale, nationale und regionale Herausforderungen haben 2017 auch die Baseballer und Softballerinnen zu meistern. Nachdem die beiden Sportarten ab 2020 in Tokyo wieder in das olympische Programm aufgenommen wurden, sind sie auch stärker im medialen Fokus.

Auch in M-V erfreut sich gerade der Baseball-Sport zunehmender Beliebtheit. Im letzten Jahr 2016 wurden die Greifswald Baltic Mariners (im Finale gegen die Rostock Bucaneros) zum vierten Mal in Folge – nach 2013, 2014 bzw. 2015 – Sieger der M-V-Baseball-Liga.

Wie beurteilt nun Dirk Fries, Sportdirektor des Deutschen Baseball- und Softball-Verbandes, die Entwicklung der beiden Sportarten?!

MV-Sport fragte nach

D.Fries über die nationale und internationale Entwicklung des Baseball- und Softball-Sportes

„Weltweit betrachtet eine der grössten und beliebtesten Sportbewegungen…“

Frage: Baseball war von 1992 bis 2008 und Softball von 1996 bis 2008 im olympischen Programm. Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo sind es beide Sportarten wieder. Wie beurteilen Sie die internationale Entwicklung des Baseball- und Softball-Sportes in den letzten acht Jahren? Wie ist das Kräfteverhältnis in beiden Sportarten?

Dirk Fries: Baseball und Softball sind weltweit betrachtet eine der grössten und beliebtesten Sportbewegungen überhaupt, weshalb es aus meiner Sicht nur richtig ist, dass beide Sportarten bei den Olympischen Spielen mit dabei sind.

Seit 2008, als Baseball und Softball das bislang letzte Mal ausgetragen wurden, hat sich viel getan. Die World Baseball Classic und das Premier12 belegen, auf welch hohem Niveau rund um den Baseball-Globus gespielt wird und auch im Softball wachsen Verbreitung bzw. Niveau der sportlichen Elite immer weiter.

Zudem ziehen international die verantwortlichen Funktionäre für Baseball und Softball nun in einem gemeinsamen Verband (WBSC – World Baseball and Softball Confederation) an einem Strang, um beide Sportarten weiter zu fördern.

Frage: Wie ist es aber um den Baseball- und Softball-Sport in Deutschland bestellt? Wie ist der Zuspruch bei den jungen Sport-Talenten?

Dirk Fries: Im Baseball und Softball gibt es viele sportlich extrem talentierte und bewegungsstarke Nachwuchsspieler. Diese werden im Verein und überregional in unseren Strukturen erfolgreich gefördert, was die sportlichen Ergebnisse der verschiedenen Nachwuchsmannschaften, von der Altersklasse U12  (Europameister 2016), über die Altersklasse U15 (Europameister 2015) bis hin zur Altersklasse U18 (3. Platz EM 2016) im Baseball und in den Altersklassen U16 bis U19 (5. Platz EM 2016) im Softball belegen.

Klar ist aber auch, dass wir uns als mitgliederschwache und in Europa immer noch junge Sportart weiter intensiv bemühen müssen, sportbegeisterte Kinder auf Baseball und Softball aufmerksam zu machen, zu begeistern und langfristig auszubilden.

Frage: Welche wichtigen Wettkämpfe gab und gibt es – aus nationaler und internationaler Sicht – 2017?

Dirk Fries: Der größte internationale Wettkampf war die Endrunde des World Baseball Classic im März, bei der Deutschland nach der verpassten Qualifikation leider nicht vertreten ist. Auf europäischer Ebene ist unser Highlight die U23-Europameisterschaft im August, bei der 16 europäische Nationen um den Titel und die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in der Altersgruppe kämpfen.

Des Weiteren wird der European Champions Cup (quasi die Club-EM) im Baseball in diesem Jahr, vom 7.Juni bis 11.Juni, in Regensburg ausgerichtet. Im Softball steht ebenfalls im Juni/Anfang Juli, vom 25.Juni bis 1.Juli, die Damen-Europameisterschaft in Bollate/Italien an.

Frage: Verfolgen Sie auch das Geschehen im Baseball-Sport in M-V ein wenig?!

Dirk Fries: In meiner Funktion stehen unsere Nationalmannschaften im Fokus, weshalb ich im Bereich Leistungssport, also den Baseball- und Softball-Bundesligen, am besten informiert bin. Darüber hinaus versuche ich noch ein Auge auf die allgemeine Entwicklung unseres Sports zu haben. Dass in Mecklenburg-Vorpommern Baseball und Softball langsam aber stetig wachsen, freut mich sehr.

Vielen Dank, weiterhin bestes Engagement für den Softball- bzw. Baseball-Sport und maximale Erfolge dabei!

Marko Michels