Eine Linkshand f├╝r die Dolphins

Anna Franz wechselt vom Buxtehuder SV von Rostocker HC

Rostock Der Rostocker HC meldet einen weiteren Neuzugang f├╝r sein erstes Frauenteam f├╝r die Saison 2024/25. Mit Anna Sophia Franz wechselt ein 19-j├Ąhriges Talent vom Buxtehuder SV an die Ostseek├╝ste, das gerade vor einer Woche in der Jugendbundesliga gemeinsam mit ihrem Team den Vizemeistertitel erringen konnte.

Dominic Buttig freut sich ├╝ber den Neuzugang: ÔÇ×Mit Anna erhalten wir eine sehr variable Angriffsspielerin, die uns nicht nur in der Breite, sondern auch in der Spitze sehr verst├Ąrken wird. In den Probetagen hat sie sich bereits super in die Mannschaft integriert und wird das Team mit ihrer fr├Âhlichen Art auch menschlich bereichern. Besonders freut mich, dass wir damit in der kommenden Saison seit Ewigkeiten wieder ├╝ber zwei Linksh├Ąnderinnen im R├╝ckraum verf├╝gen, die sich prima erg├Ąnzen werdenÔÇť, so der Rostocker Cheftrainer.

Die 2005 geborene R├╝ckraumspielerin hat vor ihrer Handballkarriere 10 Jahre Leistungstennis gespielt, ehe sie sich f├╝r den gr├Â├čeren Ball entschied. Von 2019 bis 2022 erlernte sie das Handball-ABC in Quickborn, bevor sie als Spielerin der Hamburger Landesauswahl zum Buxtehuder SV wechselte.

Bereits im Jahr 2023 erhielt Anna Franz ihre ersten Einladungen zu DHB-Lehrg├Ąngen und deb├╝tierte im M├Ąrz 2023 in der deutschen Jugendnationalmannschaft. Einen Monat sp├Ąter durfte sie dann mit dem Buxtehuder SV erstmals auch Bundesligaluft in der h├Âchsten deutschen Spielklasse schnuppern.

Ansonsten spielte Anna Franz bereits im Juniorteam in der dritten Liga und war dabei unter anderem beim 35:31-Ausw├Ąrtssieg ihrer Mannschaft im Februar bei den Dolphins mit f├╝nf Treffern erfolgreichste Werferin des BSV. Insgesamt erzielte sie in der abgelaufenen Saison in 16 Spielen 48 Tore.

Die R├╝ckraumspielerin freut sich auf die neue Aufgabe: ÔÇ×Ich freue mich, dass ich n├Ąchste Saison ein Teil des Teams werden darf. Ich habe mich bei den Probetagen direkt wohl gef├╝hlt. Au├čerdem sehe ich eine vielversprechende Leistungsperspektive, die es mir erm├Âglicht, mich sportlich weiterzuentwickeln. Ich bin davon ├╝berzeugt, dass dieser Wechsel mir die M├Âglichkeit bietet, viele neue Eindr├╝cke zu sammeln und wertvolle Erfahrungen zu machen.ÔÇť

Herzlich Willkommen beim Rostocker HC und viel Erfolg mit dem neuen Team.

Nach oben scrollen