Gratulationen an den Sieger der großen Tour im Senioren Springcup Ü40 Hennig Osterloh aus den Händen des Initiators Enrico Finck © Karl Lohrmann

Gratulationen an den Sieger der großen Tour im Senioren Springcup Ü40 Hennig Osterloh aus den Händen des Initiators Enrico Finck © Karl Lohrmann

Gadebusch. Nach drei Wertungsprüfungen der großen und kleinen Tour der Senioren Springcupserie 2019 dominiert Familie Osterloh. Anlässlich der letzten Wertungsprüfung in Gadebusch gratulierte Initiator des Cups Enrico Finck dem 66-jährigen Hennig Osterloh (RFV Vietgest), der als ältester Teilnehmer die große Tour der leichten Klasse mit 73 Gesamtpunkten gewann. Sein 42-jähriger Sohn Maik (RV Güstrow), einer der jüngsten Teilnehmer der Cupserie, gewann mit 63 Gesamtpunkten, ohne Teilnahme an der letzten Wertungsprüfung, in der kleinen Tour der Klasse A. In der großen Tour folgen mit 51 Punkten der 50-jährige Silvio Stövhase (RFV Crivitz) vor dem noch 49-jährigen Maik Ortmann (RFV Malchow) mit 42 Punkten, der zugleich Zweiter in der kleinen Tour mit 57 Punkten geworden ist. Dritter der kleinen Tour mit 51 Punkten ist der 48-jährige Dirk Zorn (PSV Tenze).

Quelle: Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren