Der Ticketverkauf für den German FIM Speedway Grand Prix zu Pfingsten in der Teterower Bergring-Arena läuft bereits seit Jahreswechsel. Zum fünften Mal in Serie wird die absolute Weltspitze auf der 314m langen Bahn in der Mecklenburger Schweiz am 22. Mai 2021 um Weltmeisterschaftspunkte kämpfen.

Im Vorverkauf bietet der Veranstalter Karten mit bis zu 30% Ermäßigung an. Die Streckenkarte ist in dieser Verkaufsphase bereits ab 35 Euro erhältlich. Für ADAC-Mitglieder gibt es zusätzlich einen Rabatt von 20%. “Unser Anliegen ist es,den Fans auch eine Perspektive aufzuzeigen, auch etwas Hoffnung zu machen.Wir können doch nicht alle den Kopf in den Sand stecken“, formuliert Organisationschef Adi Schlaak eine klare Kampfansage.

Wegen der bereits im Vorjahr erworbenen und weiterhin gültigen Karten wird es auf den derzeitigen Sitzplatztribünen allerdings bereits knapp. Sollte Corona dennoch erneut die Oberhand behalten gebe es klare Regelungen. “Jeder habe dann das Recht, sein Geld zurück zu bekommen, wenn er das denn will.“ Der Ticketverkauf erfolgt sowohl online unter https://www.speedwaygp.com/new-event/2021-teterow als auch in der Touristinformation Teterow oder in den ADAC Shops.

Text: Hans-Werner Ruge