G├╝strower SC 09 mit 3 Siegen in 4 Spielen wieder auf Kurs

G├╝strow/Pinneberg – Die Faustballer des G├╝strower SC 09 haben in der Bezirksoberliga S├╝d in Schleswig-Holstein nach 7 Spielen 8 Punkte auf ihrem Konto. Das ist f├╝r einen Absteiger, der Ambitionen f├╝r einen Wiederaufstieg hat, zu wenig. Zu wechselhaft waren die bisherigen Leistungen. So gab es am vergangenen Sonntag gegen die 3. Mannschaft des TSV Sch├╝lp eine entt├Ąuschende 1:2 Niederlage. Im Spiel darauf rehabilitierte sich der GSC durch ein 2:0 gegen den Tabellenersten Gro├čenasper SV.
Die aktuelle Tabellensituation und die nach den Punktspielen anstehenden Play-off Spiele lassen tats├Ąchlich noch einen direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga zu. Nur m├╝ssen die Leistungen dann konstanter angerufen werden.

F├╝r den GSC spielten: Derian Mohns, Andre Dickau, Holger Festerling. Christian Ortlieb, Enrico Brockhoff und Thomas S├╝cker

Tabelle

VereinSpieleS├ĄtzePunkte
1. Gro├čenasper SV712:512:2
2. VfL Pinneberg710:68:6
3. G├╝strower SC 0978:68:6
4. TuS Wakendorf 368:76:6
5. TSV Sch├╝lp 377:106:8
6. TSV Wiemersdorf 260:120:12
Nach oben scrollen