Treff auf dem WC am 27.05.2017…

…ist das Motto des 13. Warnow Cups, mit dem der Taekwondo Hochschulsport Rostock (THR) auch dieses Jahr wieder einen bleibenden Eindruck hinterlassen will.

Der Warnow Cup ist das größte Taekwondo Turnier im Bereich Vollkontakt  in Mecklenburg Vorpommern.

Es werden ca. 180 Sportler aus ganz Deutschland erwartet. Unser Bundesland wird durch Vereine aus Rostock, Greifswald und Anklam vertreten sein. Die Wettkämpfe starten am 27.05.2017 um 10 Uhr in der Sporthalle im Bertha-von-Suttnerring.

Es wird auf 3 Wettkampfflächen im K.o. System gekämpft. Außerdem wird das elektronische Westensystem der Firma Daedo zum Einsatz kommen, das ebenfalls bei den olympischen Spielen 2016 in Brasilien zum Einsatz kam. Der Vorteil hierbei ist, dass eine klare Trefferanzeige gewährleistet ist und somit eine objektivere und genauere Punktevergabe ermöglicht wird.

Des Weiteren wird ein Doppel-Kamera-System pro Wettkampffläche verwendet, um per „Video-Replay“ Einspruch einlegen zu können und somit nicht gewertete Treffer überprüfen zu lassen.

Rostock erwartet spannende Kämpfe!

Dennis Geilus / Taekwondo-Hochschulsport Rostock