Viel Zuspruch zum Wettkampf

Mit über 110 Startern ging am Samstag (18.März 2017) der 10.“Jubiläums“-Starter Cup zu Ende. Die Stimmung war hervorragend, denn die 12 angereisten Vereine, aus Rostock, Anklam, Berlin, Potsdam, Hamburg und aus unserem Nachbarland Polen, machten ordentlich Stimmung. Zuschauer und mitgereiste Eltern sahen spannende und auch ausgeglichende Kämpfe, von denen sich manche erst in den letzten Sekunden des Kampfes entscheiden sollten.

In der Mannschaftswertung dominierten die Sportfreunde aus Polen das Geschehen und sicherten sich die begehrten ersten drei Plätze. Die drei Vereine, die aus unserem Bundesland angetreten waren, behaupteten sich im Mittelfeld (Rostock/10.; Greifswald/8.; Anklam/6.Platz). Insgesamt konnte der Veranstalter und Ausrichter, die HSG Uni Greifswald, mit dem Jubiläums-Turnier zufrieden sein.

Anne Räther, HSG Uni Greifswald/Abteilung Taekwondo