Johanna Manthey wird Vize-Landesmeisterin!

Mit gro├čer Motivation und Kampfgeist traten vier Judoka des Judo Sport Club Strasburg bei den Landeseinzelmeisterschaften der Altersklasse U13 in Rostock an. Ziel war es, sich mit den besten K├Ąmpfern ihres Jahrgangs zu messen und ihr K├Ânnen unter Beweis zu stellen.

Mit drei Siegen in der Vorrunde und einem ├╝berzeugenden Halbfinalkampf erk├Ąmpfte Johanna Manthey (-57kg) sich einen Platz im Finale. Dort traf sie auf ihre ÔÇ×Lieblings-RivalinÔÇť aus Neubrandenburg und k├Ąmpfte hart, musste sich jedoch knapp geschlagen geben. Trotzdem darf Johanna stolz auf ihren Erfolg sein und sich nun Vize-Landesmeisterin nennen.

Auch in der Gewichtsklasse -55kg gab es spannende K├Ąmpfe zu sehen. In der Zwischenrunde kam es zu einem vereinsinternen Duell zwischen Zein Mohamad und Max Ernst. Beide Judoka zeigten gro├čen Einsatz und k├Ąmpften hart um die zu vergebende Platzierung. Am Ende entschieden die Kampfrichter zugunsten von Zein, der somit als Sieger hervorging und sich ├╝ber den Erfolg und Platz 7 freuen durfte.

Das Team des Judo Sport Club Strasburg (Foto: Verein)

Sehr beachtlich war die Teilnahme von Henry Schwoy (-50kg), der als j├╝ngster Jahrgang an den Landesmeisterschaften teilnahm. F├╝r ihn stand vor allem das Sammeln von Erfahrungen im Vordergrund. Trotz seines jungen Alters zeigte er gro├čen Einsatz und k├Ąmpfte mutig. Am Ende gelang es Henry, einen Sieg zu verbuchen, der am Ende nicht Gold aber dennoch Bronze wert war und ihm einen Platz auf dem Podest sicherte. Er sichert sich somit die erste Medaille f├╝r unsere m├Ąnnlichen Judoka des JSC bei einer Landesmeisterschaft. Ein toller Erfolg f├╝r Henry der auch in den kommenden beiden Jahren in der U13 startberechtigt ist.

ÔÇ×Unsere Judoka haben mit viel Leidenschaft und Ehrgeiz gek├Ąmpft. Ihre Erfolge sind das Ergebnis harter Arbeit und intensiven Trainings. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren errungen Leistungen und sind zuversichtlich, dass sie auch in Zukunft weitere Erfolge erzielen werden“, so Vorstandmitglied Moritz Kieper im Namen des JSC Strasburg.

In Rostock fanden die jungen Judoka des Landes zur Bestenermittlung zusammen. (Foto: JSC Strasburg)

Die Ergebnisse im ├ťberblick:
2.Platz Johanna Manthey
3.Platz Henry Schwoy
7.Platz Zein Mohamad
9.Platz Max Ernst

Anmeldungen zum Kita- und Judosport in Strasburg nimmt der JSC Strasburg e.V., dienstags von 16.30 bis 19.00 Uhr und freitags von 15.30 bis 17.00 Uhr im Gymnastiksaal der Max-Schmeling-Halle Strasburg entgegen. Informationen auch unter www.jsc-strasburg.de.

Die Podestst├╝rmer Henry Schwoy und Johanna Manthey (Foto: JSC Strasburg)

Text: Moritz Kieper, JSC Strasburg

Nach oben scrollen