Klasse Resultate bei den Norddeutschen Meisterschaften in der Leichtathletik fĂŒr M-V

Achtzehn Medaillen fĂŒr Mecklenburg-Vorpommern am 24.Juni

Die Leichtathletinnen und Leichtathleten aus Mecklenburg-Vorpommern prÀsentierten sich am ersten Tag der Norddeutschen Meisterschaften in der Leichtathletik in Berlin-Lichterfelde am 24.Juni in ausgezeichneter Form.

Achtzehn Medaillen erkĂ€mpften die Leichtathletik-Asse aus Schwerin, Neubrandenburg, Greifswald, Ribnitz-Damgarten/Sanitz und Rostock, darunter fĂŒnfmal Gold, achtmal Silber und fĂŒnfmal Bronze. Dazu gab es vierte RĂ€nge, einen fĂŒnften Rang, vier sechste RĂ€nge und sechs Platzierungen zwischen Rang sieben und zwölf.

Bei den Herren (mit der 7,26 Kilogramm-Kugel) ging der Sieg an Christian Jagusch vom 1.LAV Rostock (19,28 Meter) vor Patrick MĂŒller (SC Neubrandenburg, 18,34 Meter). Im Herren-Hochsprung setzte sich zudem Luca Meinke (Schweriner SC) mit ĂŒbersprungenen 1,99 Meter durch. Über die 100 Meter der Frauen sprintete Wiebke Griephan (LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz) auf Rang eins. Und ĂŒber die 800 Meter gab es im Jugend-Bereich U 18 jeweils Doppelsiege fĂŒr M-V: Bei den jungen Frauen jubelte Cindy Keipke (SC Neubrandenburg) vor Svea Gipp (LAV Waren/MĂŒritz) und bei den jungen Herren Leonard Wesols (1.LAV Rostock) vor Timo Liedemit (1.LAV Rostock).

Weitere zweite RĂ€nge aus M-V-Blickwinkel, neben den Silber-PlĂ€tzen ĂŒber die 800 Meter von Svea Gipp und Timo Liedemit, eroberten Merle Wolf (Schweriner SC) im Hochsprung der weiblichen Jugend U 18 (1,70 Meter), Tracey Schulz (SC Neubrandenburg) ĂŒber die 100 Meter der Frauen (11,99 Sekunden), Nick Woischwill (Schweriner SC) ĂŒber die 100 Meter der mĂ€nnlichen Jugend U 18 (10,92 Sekunden) , Lennard Voigt (HSG Uni Greifswald) im Dreisprung der mĂ€nnlichen Jugend U 18 (13,39 Meter) und Jana Millat (TC Fiko Rostock) ĂŒber die 3000 Meter der weiblichen Jugend U 18 (10:32:46 Minuten).

Bronzene Momente in Berlin-Lichterfelde erlebten am 24.Juni Bastian Rieck (Schweriner SC) ĂŒber die 3000 Meter der mĂ€nnlichen Jugend U 18 (9:50:14 Minuten), Noel-Etiennette Bohmann (Schweriner SC) im Stabhochsprung der weiblichen Jugend U 18 (3,10 Meter), Chris Rattke (Schweriner SC) im Dreisprung der weiblichen Jugend U 18 (13,11 Meter) Julian-Niklas Schuldt (Schweriner SC) im Diskuswerfen der mĂ€nnlichen Jugend U 18 (38,74 Meter) und Till Schomacker (Schweriner SC) im Hochsprung der mĂ€nnlichen Jugend U 18 (1,92 Meter).

Vierte PlĂ€tze belegten fĂŒr M-V der schon erwĂ€hnte Julian-Niklas Schuldt (Schweriner SC) im Kugelstoßen der mĂ€nnlichen Jugend U 18 (5 Kilogramm-Kugel, 11,52 Meter), Janika Baarck (SC Neubrandenburg) im Weitsprung der Frauen (5,54 Meter), Robin Jahn (Schweriner SC) im Hochsprung der mĂ€nnlichen Jugend U 18 (1,89 Meter) und Milla Mann (TC Fiko Rostock) ĂŒber die 3000 Meter der weiblichen Jugend U 18.

Ja, M-V hat schon starke Leichtathletik-Talente!

Marko Michels

Verein ….

Reklame

Scroll to Top