Laage bat zum Neujahrslauf

Die altehrw├╝rdige Laager Recknitzsporthalle war am 2.Sonntag des neuen Jahres zum letzten Mal Gastgeber eines Sportevents. Denn bald wird sie einer neuen, bestimmt beeindruckenderen Sporthalle Platz machen m├╝ssen und damit den Erfordernissen unserer Zeit gerecht werden. Trotz wenig einladender Wettervorhersagen kamen zum diesj├Ąhrigen VIACTIV-Neujahrslaufes ├╝ber 170 Ausdauerfreunde aus ganz Mecklenburg-Vorpommern nach Laage. Nach der notwendigen Anmeldeprozedur und einer Einweisung starteten die vielen L├Ąuferinnen, L├Ąufer und auch Nordic-Walker in Bl├Âcken direkt an der Recknitzsporthalle. F├╝r die 10 Kilometer L├Ąufer ging es dann ├╝ber die Stra├čen am Stadtrand in die angrenzenden D├Ârfer und danach zur├╝ck, direkt durch die Stadt mit ihren alten Villen und dem beeindruckenden Rathaus.

Wie auf den anderen Distanzen pr├Ąsentierten sich die Mitglieder der Laager Laufgruppe als gute Gastgeber. Sie liefen je nach Leistungsverm├Âgen als Ortskundige vorneweg und erm├Âglichten so ihren G├Ąsten den einen oder anderen Blick in die G├Ąrten und Vorh├Âfe der beeindruckenden Ackerb├╝rgerstadt. Die 6 Kilometerl├Ąufer liefen, wie die 3 Kilometer Starter, direkt durch die mehr als 800 Jahre alte Stadt die ihren G├Ąsten so viel erz├Ąhlen k├Ânnte. Genau wie die Laager Recknitzsporthalle, denn sie erlebte wie schon erw├Ąhnt ihre letzte gro├če Sportveranstaltung und viele Laager erinnerten sich an diesem Vormittag an Schulsport-, Babybasare und Vereinsveranstaltungen in den zur├╝ckliegenden 40 Jahren. Aber so ist das Leben. Und wie der Prediger Salomon zu sagen hatte:“ Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde…“Vielleicht mit etwas Wehmut, ob der Ver├Ąnderung im Stadtbild und der damit eingehenden Ver├Ąnderungen im pers├Ânlichen Leben, aber mit viel positiver Energie endete der Laager Neujahrslauf f├╝r die meisten Teilnehmer und alle gingen stolz mit ihrer Medaille und einer Urkunde, gest├Ąrkt mit Eintopf, Kaffee und Kuchen und dem Gef├╝hl f├╝r sich viel Gutes getan zu haben nach Hause.

SC Laage

Das Foto zeigt Teilnehmer des VIACTIV Neujahrslaufes in Laage. Foto: Ralf Sawacki
Scroll to Top