Der Leiter der Recknitztal-Apotheke aus Laage, Herr Axel Streeck, besuchte mit seiner Mitarbeiterin, Doreen Weiher, vor wenigen Tagen während des Trainingslagers der Laager Laufgruppe die jungen Sportlerinnen und Sportler, um ihnen eine beeindruckende Finanzspritze zu überreichen. Denn in den zurückliegenden Wochen hatte das Team der Apotheke immer wieder darauf aufmerksam gemacht, dass das Prämiensystem in diesen Wochen den sportlichen Mädchen und Jungen der Laager Laufgruppe zugute kommt. Nach einer kurzen Begrüßung und einer Erläuterung überreichte Herr Streeck den Scheck unter dem Beifall der 26 Kinder an den verantwortlichen Übungsleiter André Stache.
Co-Trainerin und im Hauptberuf Blindentherapeutin Anke Heise, die selbst aktive Läuferin des SC Laage ist, brachte es auf den Punkt: “Es ist ein sehr gutes Gefühl, dass sich in der heutigen, aufgrund der wirtschaftlichen Situation, auf Sparsamkeit eingestellten Zeit noch Menschen finden, die besonders den Nachwuchssport begleiten.“
Die Laufgruppe des SC Laage wünscht dem Team der Recknitztal- Apotheke und den vielen Spendern alles Gute, Gesundheit und bedankt sich für die tolle Aktion.

SC Laage

Hintergrund:
Viele Menschen der Stadt Laage kennen das beliebte Prämiensystem der Recknitztalapotheke ihrer Stadt. Ab einem bestimmten Umsatz erhalten Kunden Prämientaler. Diese kann Mann oder Frau sammeln und in Prämien umtauschen. Allerdings können diese erhaltenen Prämientaler auch in der Apotheke für einen guten Zweck gespendet werden. Der gesammelte Betrag wird dann von der Apotheke noch aufgestockt.


Das Foto zeigt Herrn Streeck (li.) bei der Übergabe des Schecks.
Foto: Doreen Weiher