1. Spieltag #Herren #Landesliga Ost

20180811 Laager SV 03 I - Penkuner SV Rot-Weiß (1).jpg

Als Neuling bzw. Aufsteiger in die Landesliga Ost, gab es für die Laager gegen erfahren agierende Gäste am Ende eine doch herbe Niederlage. Die Laager Kicker hatten sogar einen optimalen Start und schon nach neun gespielten Minuten stand es 2:0 durch Treffer von Tommy Schwarz und Christian Klein, aber danach gelang bis zum Pausenpfiff nicht mehr viel.

20180811 Laager SV 03 I - Penkuner SV Rot-Weiß (9).jpg

Die Gäste wurden mit zunehmender Spielzeit stärker und es schien eine Frage der Zeit bis der Anschlusstreffer fällt. Nun wirklich defensiv, aber viel zu passiv agierende Laager machten es dem Gegner viel zu leicht und diese belohnten sich mit zwei Treffer bis zum Pausenpfiff. Die zweite Hälfte begann ähnlich und schnell gelang den Gästen die 3:2 Führung und dies nach einer ganzen Kette von Fehlern der gesamten Mannschaftsteile der Laager. Kurzum hatten die Laager nun wieder bessere Aktionen und mehr Zug zum gegnerischen Tor und schon stand es 3:3 durch Christian Klein seinen zweiten Treffer. Das es für die Laager ein gebrauchter Tag war und so gut wie keiner Normalform hatte war schnell wieder ersichtlich und die Gäste belohnten sich noch mit zwei Treffer bis zum Schlusspfiff.

20180811 Laager SV 03 I - Penkuner SV Rot-Weiß (39).jpg

Christof Steinberg, Tom Schwedt ( 71. Robert Hinz), Norman Müller ( 81. Rico Wöstenberg), Fabian Knoch, Kevin Wiegold, Denny Ahrens, Willi Habel, Tim Renzsch, Tommy Schwarz, Christian Klein, Matthias Schmechel

Bilder vom Spiel befinden sich hier => klick

#1.Männer | #Landesliga | #Heimspiel | #Penkun