Rostock (LV MV). Die Deutsche Jugend-Meisterschaft im Reiten finden vom 8. bis 11. September in der Dressur und vom 15. bis 18. September im Springen in der Reiterstadt Verden statt. In den vier verschiedenen Altersgruppen der Ponyreiter, Children, Junioren und Junge Reiter werden jeweils die Deutschen Meister ermittelt, die jeweils über 3 Wertungsprüfungen entschieden wird. Dafür werden an beiden Wochenenden zusammen ca. 400 Reiterinnen und Reiter aus ganz Deutschland erwartet.

Aus dem Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren wurden unter Berücksichtigung der vorgegebenen Quote nominiert:

Dressur/Junge Reiter – Caroline Lass auf Forza
Dressur/Junioren – Carolina Romanowski auf Donnerfee
Dressur/Pony – Larissa Bohnstedt auf Constantini
Springen/Junge Reiter – Johann Greve auf Caresina
Springen/Junioren – Hendrik Greve auf DSP Victoria
Springe/Children – Emma Wiktor auf Clara
Für die Disziplin Springen wird ein Antrag bei der FN Abteilung Jugend auf einen zusätzlichen Startplatz für Lilli Plath gestellt.