Ganz weit in den Osten unseres Bundeslandes reisten über 30 Ausdauersportler der Laager Laufgruppe, um am 9. Cup-Lauf im diesjährigen Laufcup zu starten und wertvolle Punkte zu erkämpfen. Ziel war der kleine Ort Jatznick. Die kleine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald wird vom Amt Uecker-Randow-Tal mit Sitz in der Stadt Pasewalk verwaltet. Der agile Sportverein, scn energy Torgelow e.V., hatte seinen Volkslauf, der gleichzeitig auch ein Wertungslauf im Laufcup in Mecklenburg-Vorpommern ist, sehr solide organisiert und nichts dem Zufall überlassen.
Bei guten äußeren Bedingungen konnten die Aktiven15 Kilometer bei den Herren und 7,5 Kilometer bei den Damen und Jugendlichen sowie 2 Kilometer bei den Kinderwertungen in Angriff nehmen. Besonders die längere Distanz hatte es dabei in sich, denn kaum jemand erwartet, dass sich in der Nähe der kleinen Gemeinde zwischen Anklam und Pasewalk solche Erhebungen im Landschaftsbild befinden. Neben den engagierten und wieder leistungsbereiten Kindern konnten besonders die Damen in ihren Altersklassen überzeugen und beeindruckten durch vorbildlichen Kampf. Herausragend aus Sicht des SC Laage ist sicherlich der 1. Platz von Kathleen Kaufmann (32,47 min), bei den über 35-jährigen Damen und die Altersklassensiege der beiden 15-jahrigen Joelina Raith (35,38 min) und Ricardo Wendt (30,44 min).

AST

Das Foto zeigt die Laager Abordnung vor dem Start. Foto: Christine Boldt