In einem kleinen, überschaubaren Rahmen ehrte die Arbeitsgruppe Laufcup (AG LC), des Leichtathletik-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern (LVMV), in den vergangenen Tagen die Sieger und Platzierten der zurückliegenden Laufcupsaison in der Sportschule des Landessportbundes in Güstrow. Der Leiter der Arbeitsgruppe, Jan Seemann, bemerkte in seinen Ausführungen: “Es ist wichtig, die Leistungen hervorzuheben und anzuerkennen. Schließlich konnten wir trotz der sehr schlechten Voraussetzungen hervorragende Wettkämpfe erleben und dürfen auf das Erreichte stolz sein.“ Fast alle Vereine hatten Vertreter nach Güstrow gesendet und damit gezeigt, wie wichtig es ihnen ist, dass die Aktiven die Anerkennung in Form von Pokalen und Urkunden erfahren. Es konnten 11 der 23 in der Abschlusswertung vertretenen Vereine Cupsiege bejubeln, fünf weitere freuten sich über Podestplätze. Als Sieger der Vereinswertung konnte der Sportclub Laage 6 Altersklassensiege und 10 weitere Podestplätze bejubeln.

Das Foto zeigt die Vertreter der Sieger in der Vereinswertung: André Stache, Jörg Knospe (SV Turbine NB/2. Platz), Kathleen Maag, Sarah Liesegang, Sandra Murr sowie Jan Seemann (TC Fiko Rostock/3.). Foto: Marian B.Pries

Und auch bei der Abschlussveranstaltung war der Club zahlenmäßig am stärksten vertreten. Das lag allerdings daran, dass sich Kathleen Maag, Sarah Liesegang und Sandra Murr bereiterklärt hatten, die Arbeitsgruppe Laufcup des Leichtathletik-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern bei der Vorbereitung der Abschluss-Veranstaltung nach Kräften zu unterstützen. Es galt 96 Pokale auszupacken, den Vereinen zuzuordnen und in Kartons zu verpacken, um sie dann mit den dazugehörigen Urkunden den anwesenden Vertretern zu übergeben. Abschließend gilt dem Team der Sportschule um Detlev Müller und Dana Masermann ein großer Dank. Als Gastgeber konnte die Einrichtung absolut überzeugen.

ast


Anmerkung:
Die Arbeitsgruppe Laufcup (AG LC) ist ein ständiges Arbeitsgremium des LVMV. Sie plant und organisiert in Abstimmung mit dem Wettkampfwart die jährlichen Laufcupwettbewerbe als Verbandswettkämpfe des LVMV für leistungsorientierte Läuferinnen und Läufer mit gültigem Startrecht des LVMV einschließlich der im Rahmen des Laufcups durchgeführten Landesmeisterschaften. Über die Anzahl der Mitglieder der AG LC, den Leiter, die Aufgabenverteilung und die personelle Vertretung im Wettkampfausschuss entscheidet sie in eigener Zuständigkeit vorbehaltlich der Zustimmung durch den Vorstand des LVMV.