Laufcupabschluss w├╝rdig gefeiert

├ťber siebzig Vereinsvertreter fast aller im Laufcup Mecklenburg-Vorpommern gemeldeten Vereine trafen sich auf Einladung der Arbeitsgruppe Laufcup (AG LC) des Leichtathletik-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern (LVMV) in der Sportschule G├╝strow um sich und die erfolgreiche Laufcupsaison 2022 zu feiern. Und auch bei der Abschlussveranstaltung war der Sportclub Laage stark vertreten. Das lag allerdings auch daran, dass sich Paula Pommerehne, Sarah Liesegang und Sandra Murr bereiterkl├Ąrt hatten, die Arbeitsgruppe Laufcup des Leichtathletik-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern bei der Vorbereitung der Abschluss-Veranstaltung nach Kr├Ąften zu unterst├╝tzen. Es galt, fast einhundert Pokale auszupacken, den Vereinen zuzuordnen und in Kartons zu verpacken, um sie dann mit den dazugeh├Ârigen Urkunden den anwesenden Vertretern zu ├╝bergeben.

Die Arbeitsgruppe Laufcup (AG LC) ist ein st├Ąndiges Arbeitsgremium des LVMV. Sie plant und organisiert in Abstimmung mit dem Wettkampfwart die j├Ąhrlichen Laufcupwettbewerbe als Verbandswettk├Ąmpfe des LVMV f├╝r leistungsorientierte L├Ąuferinnen und L├Ąufer mit g├╝ltigem Startrecht des LVMV, einschlie├člich der im Rahmen des Laufcups durchgef├╝hrten Landesmeisterschaften. Im Zuge der Feierstunde konnte die Laager Laufgruppe selbst richtig „absahnen“. Der Pokal f├╝r den Gesamtsieg in der Vereinswertung und f├╝nfzehn Pokale f├╝r Podestplatzierungen, so viele konnte kein anderer Verein f├╝r sich verbuchen, gingen nach Laage.

Quelle: SC Laage

Scroll to Top