Ehrung

Nachwuchslaufcup bleibt eine Erfolgsgeschichte

Nach einem gefĂŒhrten Lauf durch die Stadt Laage und einem guten Pasta-Mittagessen endete mit einer zĂŒnftigen Siegerehrung, die von Doreen Martin (AG Laufcup/NWLC) vollzogen wurde, in der Laager Recknitzsporthalle das sportliche Jahr der LĂ€uferinnen und LĂ€ufer des Nachwuchslaufcups 2023. Immerhin 18 Vereine hatten im zurĂŒckliegenden Kalenderjahr 122 MĂ€dchen fĂŒr den Intersport-Nachwuchslaufcup gemeldet. Stolze 106 Kinder

Nachwuchslaufcup bleibt eine Erfolgsgeschichte weiterlesen »

Landesfußballverband ehrt Engagement von Persönlichkeiten und Vereinen

Auf seinem offiziellen Neujahrsempfang hat der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) am Dienstagabend zahlreiche Auszeichnungen vorgenommen. Auf der Gala im Van der Valk Resort Linstow stand die WĂŒrdigung des – zum Großteil langjĂ€hrigen –ehrenamtlichen Wirkens von Einzelpersonen im Vordergrund. Nebst der Vergabe von Ehren- und Verdienstnadeln wurde zum zehnten Mal der mit insgesamt 4.000 Euro dotierte Polytan-Ehrenamtspreis

Landesfußballverband ehrt Engagement von Persönlichkeiten und Vereinen weiterlesen »

Goldene TrophÀe vor glitzerndem Hintergrund

Neubrandenburger Dominanz bei Bestenwahl

Die Stimmen sind ausgezĂ€hlt und die Entscheidungen gefallen. Wer bei der Wahl zur Spielerin bzw. zum Spieler und zur Trainerin bzw. zum Trainer des Jahres schlussendlich ganz oben gelandet ist, wird jedoch erst auf dem Neujahresempfang des Landesfußballverbandes (LFV) bekanntgegeben. Die Abendgala des grĂ¶ĂŸten Sportfachverbandes in Mecklenburg-Vorpommern findet am 16. Januar 2024 im Valkensaal des

Neubrandenburger Dominanz bei Bestenwahl weiterlesen »

Erik und Jelle sind „STARK UND SCHNELL“-PreistrĂ€ger

Der 12-jĂ€hrige Erik Ostertag und der 13-jĂ€hrige Jelle Blum durften sich in den vergangenen Tagen ĂŒber eine besondere Auszeichnung freuen. Beide SchĂŒler wurden mit dem Nachwuchsehrenpreis des SC Laage „STARK UND SCHNELL“ bedacht. Beide erhielten einen personalisierten Pokal. Neben dem persönlichen Engagement im Training und den WettkĂ€mpfen soll bei beiden auch ihre außergewöhnliche Anstrengungsbereitschaft gewĂŒrdigt

Erik und Jelle sind „STARK UND SCHNELL“-PreistrĂ€ger weiterlesen »

Ehrung der Kreismeister und Platzierten 2023 in Ivenack

Ivenack (Grit-Jördis Mocker/KPSB MSE). Das Turnierjahr 2023 fand den krönenden Abschluss mit der Ehrung der Kreismeister und Platzierten in der Dressur, im Springen sowie im Fahrsport. Der KPSB hatte am 09.12.2023 zum alljĂ€hrlichen Reiterball in die Traditionshalle nach Ivenack eingeladen. 153 Pferdesportbegeisterte waren der Einladung gefolgt, um die erreichten Leistungen ihrer Vereinsmitglieder gebĂŒhrend zu wĂŒrdigen.

Ehrung der Kreismeister und Platzierten 2023 in Ivenack weiterlesen »

Laage – Zeit zum Feiern und zu ehren

Mit einer ausgiebigen Schifffahrt auf der Warnow, beginnend im Stadthafen unserer Hansestadt Rostock in Richtung WarnemĂŒnde, vorbei an der ehemaligen Neptun Werft, dem Fischereihafen und dem Überseehafen, mit Blick auf die MV Werften, mit einer anschließenden Seewende zwischen den Mohlenköpfen und zurĂŒck zum Ausgangsort, feierte der Sportclub Laage gemeinsam mit Freunden und Förderern seinen 15.

Laage – Zeit zum Feiern und zu ehren weiterlesen »

Traktor-Boxteam in Rathaus und Staatskanzlei empfangen

MinisterprĂ€sidentin Schwesig und OB Badenschier ehren deutschen Serienmeister Schwerin. Hohe Ehrung fĂŒr den BC Traktor Schwerin. Eine Delegation des Deutschen Mannschaftsmeisters der Box-Bundesliga ist am Montag von MinisterprĂ€sidentin Manuela Schwesig in Schwerins Staatskanzlei empfangen worden. Die SPD-Politikerin betonte, sie sei stolz auf den Meistertitel des Schweriner Boxteams, der sei wichtig fĂŒr das Land. Schwesig betonte,

Traktor-Boxteam in Rathaus und Staatskanzlei empfangen weiterlesen »

Ehrenurkunde und Ehrennadeln fĂŒr Pasewalker PSV

PSV MV, H.-J. Begall und KSB VG – Pasewalk hat eine lange Pferdesport-Tradition, die bis ins Jahr 1721 zurĂŒckreicht, heißt es in der Chronik. Die Kavallerie-Regimenter in der Stadt haben dazu viel beigetragen. Bereits 1871 wurde ein Reitverein durch Rittmeister Georg von Albedyll, der auch den Stettiner Pferdemarkt ins Leben rief, gegrĂŒndet. Sein Sohn, aber

Ehrenurkunde und Ehrennadeln fĂŒr Pasewalker PSV weiterlesen »

Nach oben scrollen