MV-Derby zum Abschluss der Vorbereitung

Bevor es am 04. Mai zum Ligastart nach Troisdorf geht, unterziehen sich die GFL2- Footballer der Griffins einem letzten Test. Wenn am Samstag erstmals ein Footballspiel in der schönen Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten ausgetragen wird, sind die Vorpommern Vandals die GĂ€ste der Greifen. Das Team von Head Coach Rene Schulze, der im vergangenen Jahr selbst fĂŒr die Griffins aktiv war, ist ein ernst zu nehmender Gegner.

In ihrem ersten Testspiel konnten sich die Vandalen mit 46 zu 6 durchsetzen. Aber natĂŒrlich sind und bleiben die Zweitligafootballer aus Rostock klarer Favorit. Wie in Testspielen ĂŒblich, ist das Ergebnis aber ohnehin zweitrangig. Head Coach Kuhfeldt: „FĂŒr uns ist es wichtig, nach der Osterpause in den Spielrhythmus zu kommen und nochmal alle GamedayablĂ€ufe zu testen. Zudem ist dieses Spiel fĂŒr einige Spieler auch noch eine BewĂ€hrungsprobe, bei der wir testen können, ob sie fĂŒr den Ligastart in der darauffolgenden Woche bei den Troisdorf Jets bereit sind.“

Die GĂ€ste aus Vorpommern, die fĂŒr ihre gut organisierte und vor allem disziplinierte Spielweise bekannt sind, sind dabei ein guter Gegner und verfolgen Ă€hnliche Ziele. FĂŒr die GriFFANS wird das Spiel nach dem ĂŒberzeugenden Auftritt beim Erstligisten aus Dresden die erste Möglichkeit sein, ihr Team 2019 live zu erleben. Manager Jens Putzier freut sich insbesondere ĂŒber die Möglichkeit, dieses Event im wunderschönen Stadion am Bodden in Ribnitz-Damgarten austragen zu können, und verspricht wie immer einen tollen Gameday: „Wir werden fast alles haben, was wir sonst auch benutzen oder aufbieten. Das ist natĂŒrlich ein großer logistischer Aufwand, aber unsere treuen Fans in Vorpommern sind das allemal wert. So wird das auch fĂŒr uns im Hinblick auf die GamedayablĂ€ufe als Orga Team eine Generalprobe fĂŒr das Jahr 2019. Wir freuen uns jedenfalls auf diese Premiere und auf hoffentlich viele interessierte Footballfans!“

Karten gibt es noch im VVK oder dann direkt an der Tageskasse vor Ort. Auf geht es in die Heimspielsaison, go Griffins Family !!!

Von Jens Putzier

Verein ….

Reklame

Scroll to Top