Nachwuchs aus MV erfolgreich bei Wexford Box Cup in Irland

5-mal Gold und 3-mal Silber f├╝r Team aus dem Nordosten

Schwerin/Wexford. Sportlich erfolgreicher Irland-Trip. Mit f├╝nf Gold-, drei Silbermedaillen und einem beachtlichen Rang f├╝nf in der Gesamtwertung ist ein achtk├Âpfiges Box-Team aus Mecklenburg-Vorpommern, darunter zwei Athletinnen, vom 7. Wexford Box Cup von der gr├╝nen Insel heimgekehrt.

Das 2017 ins Leben gerufene Kampfsport-Event in der s├╝dostirischen Hafenstadt Wexford, es fand diesmal vom 9. bis zum 13. November statt, gilt inzwischen als eines der renommiertesten Nachwuchs-Boxturniere in Europa und ├ťbersee. Allein am Finaltag gingen mehr als 90 K├Ąmpfe ├╝ber die B├╝hne. F├╝r die Boxer aus MV eine gute sportliche Standortbestimmung.

Goldmedaillen f├╝r die norddeutsche Delegation, deren Reise auch vom Boxverband Mecklenburg-Vorpommern (BVMV) organisiert worden war, holten Joel Hans Merle (U15/60 Kg/BC Traktor Schwerin), Cornell Kamsu (70 Kg/ BCT), Hunter Syperek-Nowlin (63 Kg/GFC Rostock), Ahmed Abdulgamidov (├╝80 Kg) vom Traktor-St├╝tzpunkt Agon Hamburg und Penelope Grochau (60 Kg/BCT Schwerin). Der Sch├╝tzling des mitgereisten Schweriner St├╝tzpunkttrainers Sebastian Zbik gewann, wie die anderen Goldmedaillengewinner auch, in souver├Ąner Manier zwei K├Ąmpfe.

Silber f├╝r MV holten Calvin Mattern (43 Kg /ein Sieg, eine Niederlage), Jason Lipfert (63 Kg/BC Traktor/zwei Siege, eine Niederlage) und Xenia Scharapinski (50 Kg/ein Sieg, eine Niederlage) vom GFC Rostock.

Zum Sport-Team aus Mecklenburg-Vorpommern geh├Ârten auch BC Traktor-Vorstandsvorsitzender Frank Kleinsorg als Delegationsleiter und BVMV-Landestrainer Jan Golla.

Nach oben scrollen