Nachwuchsspringreiterin Lilli Plath Dritte mit der Mannschaft

Z├╝rich (Pferdesportverband MV). Die besten europ├Ąischen NachwuchsspringreiterInnen haben sich f├╝nf Tage vom 23. bis 27.8.2023 in der Turnierarena im Horse Park Z├╝rich-Dielsdorf gemessen. Unter Ihnen f├╝r die Deutsche Mannschaft im Sattel vertrat Lilli Plath mit Zidane D erfolgreich die Farben des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Im Nationenpreis der Jungen Reiter (U21) erritt sich Lilli mit ihren Mannschaftskollegen Johanna Zander-Keil (Berlin), Charlotte Grave (Tangerm├╝nde) und Alia Knack (Sauldorf) einen sehr guten dritten Platz. Sieger wurden die Schweizer vor den Italienern.

Im NATIONS CUP – PREIS HOTEL LES TROIS ROIS gelang Lilli Plath mit Zidane D ein weiterer zweiter Platz hinter dem Schweizer Sieger Jonas Tiefenauer und in der Big Tour opening, einem 1,40m Springen, zugleich der Preis der BEMER young RIDERS TOUR, erritt sie Platz sieben. Im Namen der Pferdesportfamilie MV gratulieren wir Lilli Plath und Zidane D zu ihren tollen Ergebnissen.

Nach oben scrollen