Palmberg unterstützt den Fußballnachwuchs

Erste Spielrunden im Palmberg Junioren-Landespokal ausgelost

Damit gewinnt der Nachwuchsfußball in Mecklenburg-Vorpommern an Prestige: Der erfolgreiche Büromöbelherstelle Palmberg mit Sitz in Schönberg unterstützt den Landesfußballverband (LFV) weiterhin und baut sein Engagement für die kommenden beiden Jahre sogar aus. Die Pokalwettbewerbe der A- bis D-Junioren werden in diesem Zusammenhang unter dem neuen Namen „Palmberg Junioren-Landespokal“ ausgetragen.

Die Vertreter von Palmberg und des LFV bei der offiziellen Vertragsunterzeichnung | Foto: LFV MV

Finalspiele finden in Schönberg statt

In Anlehnung an die Sprechchöre im DFB-Pokal der Profis heißt es bei den Fußballtalenten aus MV künftig: „Schönberg, Schönberg, wir fahren nach Schönberg!“ Der Grund dafür ist ebenso einfach wie lukrativ: Die jeweiligen vier Endspiele im Palmberg Junioren-Landespokal erhalten mindestens in dieser und in der kommenden Spielzeit mit dem mit 590 überdachten Sitzplätzen ausgestatteten Palmberg-Stadion in Schönberg einen neuen und zugleich festen Austragungsort. Nur wenige Minuten Fußweg entfernt trafen sich am Mittwoch die Vertreter von Palmberg und des LFV zur offiziellen Vertragsunterzeichnung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Palmberg ein Unternehmen aus der Region mit großer nationaler und internationaler Reputation auch in den kommenden Jahren zu unseren Partnern zählen können. Die Landespokalwettbewerbe der A- bis D-Junioren erfahren im Rahmen der neuen Kooperation eine wertvolle Steigerung, gerade hinsichtlich der Sichtbarkeit. Das ist mit Blick auf die bevorstehende Europameisterschaft der Herren in Deutschland im Sommer 2024 und den aktuell in vielerlei Hinsicht schwierigen Zeiten ein tolles und wichtiges Signal für den Fußballnachwuchs. Zudem profitieren die siegreichen Mannschaften bzw. Vereine mit den vereinbarten Geld- und Sachprämien unmittelbar“, sagt LFV-Präsident Joachim Masuch.

Palmberg setzt sich bereits seit vielen Jahren in unterschiedlichen Bereichen im Sport ein und gehört zu einem der größten Sportsponsoren in MV. „Die Kooperation mit dem Landesfußballverband im Bereich des Junioren-Landespokals stellt für unser Unternehmen einen weiteren Eckpfeiler im durchdachten Mix aus Profi-, Breitensport- und Nachwuchsförderung dar und ist darüber hinaus ein weiteres Bekenntnis zur Region Mecklenburg-Vorpommern“, ordnet Palmberg-Geschäftsführer Uwe Blaumann die Zusammenarbeit mit dem größten Sportfachverband des Landes mit mehr als 65.000 Mitgliedern ein.

Palmberg bleibt die kommenden Jahre Partner des Landesfußballverbandes. | Foto: LFV

Erste Auslosung im Palmberg Junioren-Landespokal bereits erfolgt

Mit der heute vorgenommenen Auslosung in Rostock, die seitens des LFV live im Internet übertragen wurde, ist der Weg zu den Endspielen am 17. bzw. 18. Mai 2023 im Schönberger Palmberg-Stadion schon in einigen Teilen vorgezeichnet. In der ersten Hauptrunde Anfang September stehen in den vier Altersklassen demnach 67 Spiele auf dem Programm. Insgesamt nehmen knapp 200 Teams am Palmberg Junioren-Landespokal der Saison 2022/2023 teil. Zur Vermeidung weiter Fahrstrecken werden die Wettbewerbe in den ersten Runden einschließlich des Achtelfinals regional in die Bereiche Ost und West unterteilt.
Palmberg Junioren-Landespokal 2022/2023

Auslosung der 1. & 2 Runde + Achtelfinale

A-Junioren (OST)

1. Runde (Spieltermin: 3./4. September)

  • Spiel 1: SG Kickers JuS/Groß Plasten – SV Blau-Weiß 50 Baabe
  • Spiel 2: Union Sanitz 03 – SV Waren 09

2. Runde (Spieltermin: 1./2. Oktober) Spiel R2-1: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2

  • Spiel R2-2: FSV Blau-Weiß Greifswald – SV Abtshagen
  • Spiel R2-3: TSV Friedland 1814 – TSV 1860 Stralsund
  • Spiel R2-4: FSV Nordost Rostock – FC Förderkader René Schneider
  • Spiel R2-5: PSV Rostock – Greifswalder FC U19
  • Spiel R2-6: Rostocker FC – 1. FC Neubrandenburg 04 U14
  • Spiel R2-7: FSV 1919 Malchin – Malchower SV 90
  • Spiel R2-8: VFC Anklam – SG Neustrelitz/Blankensee

Achtelfinale (Spieltermin: 12./13. November)

  • Sieger Spiel R2-1 – Sieger Spiel R2-2
  • Sieger Spiel R2-3 – Sieger Spiel R2-4
  • Sieger Spiel R2-5 – Sieger Spiel R2-6
  • Sieger Spiel R2-7 – Sieger Spiel R2-8

A-Junioren (WEST)

1. Runde (Spieltermin: 3./4. September)

  • Spiel 1: FC Anker Wismar – Doberaner FC
  • Spiel 2: SC Parchim – Rehnaer SV

2. Runde (Spieltermin: 1./2. Oktober) Spiel R2-1: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2

  • Spiel R2-2: PSV Wismar – FC Mecklenburg Schwerin U19
  • Spiel R2-3: SG Dynamo Schwerin – Güstrower SC 09
  • Spiel R2-4: Burgsee Verein Schwerin – Schwaaner Eintracht
  • Spiel R2-5: SG Kritzmow/Papendorf – TSV Bützow
  • Spiel R2-6: FSV Kühlungsborn – FC Mecklenburg Schwerin II
  • Spiel R2-7: SG Warnemünde United – Schweriner SC
  • Spiel R2-8: SG Aufbau Boizenburg – SG StrWaZa

Achtelfinale (Spieltermin: 12./13. November)

  • Sieger Spiel R2-1 – Sieger Spiel R2-2
  • Sieger Spiel R2-3 – Sieger Spiel R2-4
  • Sieger Spiel R2-5 – Sieger Spiel R2-6
  • Sieger Spiel R2-7 – Sieger Spiel R2-8

B-Junioren (OST)

1. Runde (Spieltermin: 3./4. September)

  • Spiel 1: Greifswalder FC II – VfL Bergen 94
  • Spiel 2: SG Wökpendorf/BSG ScanHaus Marlow – PSV Röbel-Müritz
  • Spiel 3: SV Gützkow – SV Barth 1950
  • Spiel 4: Demminer SV 91 – SG FSV 90 Altentreptow/SV Siedenbollentin
  • Spiel 5: Union Sanitz 03 – SG Mühlenwind Woldegk
  • Spiel 6: TSV 1860 Stralsund – FSV Blau-Weiß Greifswald
  • Spiel 7: FC Rot-Weiß Wolgast – SV Ückeritz/Bansin
  • Spiel 8: SV Waren 09 – 1. FC Neubrandenburg 04 U17

2. Runde (Spieltermin: 1./2. Oktober) Spiel R2-1: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2

  • Spiel R2-2: Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4
  • Spiel R2-3: Sieger Spiel 5 – Sieger Spiel 6
  • Spiel R2-4: Sieger Spiel 7 – Sieger Spiel 8
  • Spiel R2-5: VFC Anklam – 1. FC Neubrandenburg 04 II
  • Spiel R2-6: Penzliner SV – FC Rot-Weiß Neubrandenburg
  • Spiel R2-7: FSV Einheit Ueckermünde – SG Pasewalk/Rollwitz
  • Spiel R2-8: TSG Neustrelitz – Greifswalder FC U17

Achtelfinale (Spieltermin: 12./13. November)

  • Sieger Spiel R2-1 – Sieger Spiel R2-2
  • Sieger Spiel R2-3 – Sieger Spiel R2-4
  • Sieger Spiel R2-5 – Sieger Spiel R2-6
  • Sieger Spiel R2-7 – Sieger Spiel R2-8

B-Junioren (WEST)

1. Runde (Spieltermin: 3./4. September) Spiel 1: SG Rotation Neu Kaliß/Eldena – SV Warnemünde Fußball

  • Spiel 2: Güstrower SC 09 – FC Förderkader René Schneider U17
  • Spiel 3: F.C. Hansa Rostock U16 – FC Mecklenburg Schwerin
  • Spiel 4: FC Anker Wismar II – Schweriner SC
  • Spiel 5: SG Mecklenburg Schwerin/Burgsee Verein Schwerin – FSV Bentwisch
  • Spiel 6: PSV Wismar – SV Hafen Rostock
  • Spiel 7: Hagenower SV – SV Plate

2. Runde (Spieltermin: 1./2. Oktober) Spiel R2-1: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2

  • Spiel R2-2: Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4
  • Spiel R2-3: Sieger Spiel 5 – Sieger Spiel 6
  • Spiel R2-4: Sieger Spiel 7 – Rostocker FC
  • Spiel R2-5: FSV Nordost Rostock – TSG Neubukow
  • Spiel R2-6: Doberaner FC – FC Anker Wismar
  • Spiel R2-7: SC Parchim – SG Aufbau Boizenburg
  • Spiel R2-8: FC Förderkader René Schneider U16 – FC Schönberg 95

Achtelfinale (Spieltermin: 12./13. November)

  • Sieger Spiel R2-1 – Sieger Spiel R2-2
  • Sieger Spiel R2-3 – Sieger Spiel R2-4
  • Sieger Spiel R2-5 – Sieger Spiel R2-6
  • Sieger Spiel R2-7 – Sieger Spiel R2-8

C-Junioren (OST)

1. Runde (Spieltermin: 3./4. September) Spiel 1: 1. FC Neubrandenburg 04 III – 1. FC Neubrandenburg 04 U14

  • Spiel 2: SG Reinkenhagen – Demminer SV 91
  • Spiel 3: FSV Nordost Rostock – FSV Bentwisch
  • Spiel 4: TSG Neustrelitz – 1. FC Neubrandenburg 04 U15
  • Spiel 5: VfL Bergen 94 – TSV 1860 Stralsund
  • Spiel 6: SG Wöpkendorf/BSG ScanHaus Marlow – Greifswalder FC U14
  • Spiel 7: SV Waren 09 – Greifswalder FC U15
  • Spiel 8: SV Barth 1950 – FC Förderkader René Schneider U15
  • Spiel 9: FC Rot-Weiß Wolgast – SV Kandelin

2. Runde (Spieltermin: 1./2. Oktober) Spiel R2-1: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2

  • Spiel R2-2: Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4
  • Spiel R2-3: Sieger Spiel 5 – Sieger Spiel 6
  • Spiel R2-4: Sieger Spiel 7 – Sieger Spiel 8
  • Spiel R2-5: Sieger Spiel 9 – FSV Einheit Ueckermünde U15
  • Spiel R2-6: FSV Blau-Weiß Greifswald – SV HANSE Neubrandenburg
  • Spiel R2-7: 1. FC Neubrandenburg 04 B-Mä. – SG Pasewalk/Rollwitz
  • Spiel R2-8: VFC Anklam – F.C. Hansa Rostock U14

Achtelfinale (Spieltermin: 12./13. November)

  • Sieger Spiel R2-1 – Sieger Spiel R2-2
  • Sieger Spiel R2-3 – Sieger Spiel R2-4
  • Sieger Spiel R2-5 – Sieger Spiel R2-6
  • Sieger Spiel R2-7 – Sieger Spiel R2-8

C-Junioren (WEST)

1. Runde (Spieltermin: 3./4. September) Spiel 1: FC Mecklenburg Schwerin III – FC Mecklenburg Schwerin U14

  • Spiel 2: Lübzer SV – SV Warnemünde Fußball
  • Spiel 3: SV Hafen Rostock – FC Mecklenburg Schwerin U15
  • Spiel 4: PSV Wismar – Rostocker FC II
  • Spiel 5: Güstrower SC 09 – Schweriner SC
  • Spiel 6: SG Aufbau Boizenburg – Rostocker FC
  • Spiel 7: SC Parchim – SG 03 Ludwigslust/Grabow
  • Spiel 8: MSV Pampow – F.C. Hansa Rostock U15

2. Runde (Spieltermin: 1./2. Oktober) Spiel R2-1: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2

  • Spiel R2-2: Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4
  • Spiel R2-3: Sieger Spiel 5 – Sieger Spiel 6
  • Spiel R2-4: Sieger Spiel 7 – Sieger Spiel 8
  • Spiel R2-5: Einheit Grevesmühlen – FC Anker Wismar
  • Spiel R2-6: FC Anker Wismar II – Rostocker FC B-Mä.
  • Spiel R2-7: VfL Blau-Weiß Neukloster – FC Schönberg 95
  • Spiel R2-8: Schwaaner Eintracht – FC Förderkader René Schneider U14

Achtelfinale (Spieltermin: 12./13. November)

  • Sieger Spiel R2-1 – Sieger Spiel R2-2
  • Sieger Spiel R2-3 – Sieger Spiel R2-4
  • Sieger Spiel R2-5 – Sieger Spiel R2-6
  • Sieger Spiel R2-7 – Sieger Spiel R2-8

D-Junioren (OST)

1. Runde (Spieltermin: 3./4. September) Spiel 1: Greifswalder FC III – Greifswalder FC U12

  • Spiel 2: Malchower SV 90 – SG Pasewalk/Rollwitz
  • Spiel 3: SV Kandelin – Greifswalder FC U13
  • Spiel 4: Rostocker FC II – TSG Neustrelitz
  • Spiel 5: SV Traktor Dargun – VFC Anklam
  • Spiel 6: FSV Blau-Weiß Greifswald II – Güstrower SC 09
  • Spiel 7: SV Waren 09 – FSV Einheit Ueckermünde
  • Spiel 8: SV HANSE Neubrandenburg – FSV 1919 Malchin
  • Spiel 9: FC Rot-Weiß Wolgast – SG Wöpkendorf
  • Spiel 10: 1. FC Neubrandenburg 04 U12 – FSV Blau—Weiß Greifswald
  • Spiel 11: TSV 1860 Stralsund II – SV Hafen Rostock
  • Spiel 12: SV Barth 1950 – BSG ScanHaus Marlow
  • Spiel 13: FSV Bentwisch – 1. FC Neubrandenburg 04 U13

2. Runde (Spieltermin: 1./2. Oktober) Spiel R2-1: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2

  • Spiel R2-2: Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4
  • Spiel R2-3: Sieger Spiel 5 – Sieger Spiel 6
  • Spiel R2-4: Sieger Spiel 7 – Sieger Spiel 8
  • Spiel R2-5: Sieger Spiel 9 – Sieger Spiel 10
  • Spiel R2-6: Sieger Spiel 11 – Sieger Spiel 12
  • Spiel R2-7: Sieger Spiel 13 – SG 1. FC Binz/Empor Sassnitz
  • Spiel R2-8: VfL Bergen 94 – TSV 1860 Stralsund

Achtelfinale (Spieltermin: 12./13. November)

  • Sieger Spiel R2-1 – Sieger Spiel R2-2
  • Sieger Spiel R2-3 – Sieger Spiel R2-4
  • Sieger Spiel R2-5 – Sieger Spiel R2-6
  • Sieger Spiel R2-7 – Sieger Spiel R2-8

D-Junioren (WEST)

1. Runde (Spieltermin: 3./4. September)

  • Spiel 1: FC Förderkader René Schneider III – FC Förderkader René Schneider U12
  • Spiel 2: TSV Einheit Tessin – SG Bargeshagen/Parkentin
  • Spiel 3: FC Mecklenburg Schwerin III – FC Mecklenburg Schwerin U12
  • Spiel 4: SpVgg Cambs-Leezen Traktor – SC Parchim
  • Spiel 5: Neumühler SV – FC Anker Wismar II
  • Spiel 6: Rostocker FC – FC Schönberg 95
  • Spiel 7: PSV Wismar – TSG Neubukow
  • Spiel 8: ESV Schwerin – F.C. Hansa Rostock U13
  • Spiel 9: Hagenower SV – MSV Pampow
  • Spiel 10: SV Schiffahrt u. Hafen Wismar – Bambini FA
  • Spiel 11: Lübzer SV – SG StraWaZa
  • Spiel 12: TSG Gadebusch – FC Förderkader René Schneider U13
  • Spiel 13: Schweriner SC – SV Warnemünde Fußball

2. Runde (Spieltermin: 1./2. Oktober) Spiel R2-1: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2

  • Spiel R2-2: Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4
  • Spiel R2-3: Sieger Spiel 5 – Sieger Spiel 6
  • Spiel R2-4: Sieger Spiel 7 – Sieger Spiel 8
  • Spiel R2-5: Sieger Spiel 9 – Sieger Spiel 10
  • Spiel R2-6: Sieger Spiel 11 – Sieger Spiel 12
  • Spiel R2-7: Sieger Spiel 13 – F.C. Hansa Rostock U12
  • Spiel R2-8: FC Mecklenburg Schwerin U13 – FC Anker Wismar

Achtelfinale (Spieltermin: 12./13. November)

  • Sieger Spiel R2-1 – Sieger Spiel R2-2
  • Sieger Spiel R2-3 – Sieger Spiel R2-4
  • Sieger Spiel R2-5 – Sieger Spiel R2-6
  • Sieger Spiel R2-7 – Sieger Spiel R2-8

Quelle: LFV MV

Scroll to Top