Gleich zwei Drachenteams stehen auf dem Speiseplan der Raubfische am kommenden Wochenende. Am Freitag geht es in die Drachenh├Âhle der Black Dragons Erfurt. Der Gegner thronte einige Wochen nach 14 Spielen und mit neun Siegen an der Spitze der Tabelle und ├╝berraschte doch etliche Kenner der Liga u.a. mit einem Sieg ├╝ber die Tilburg Trappers. Der beste Scorer des Teams ist derzeit Harrison Reed. Die erste Begegnung am 1. Oktober konnten die Th├╝ringer knapp mit 2:1 f├╝r sich entscheiden. Anbully ist um 20.00 Uhr.

Der 1. Oktober ist das Datum des letzten Sieges des Gegners am Sonntag. Die Herforder IceDragons rangieren mit nur drei Siegen und acht Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Die Herforder reagierten auf die Niederlagenserie und verpflichteten k├╝rzlich den finnischen St├╝rmer Joonas Riekinnen. Das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison gewannen die Rostock Piranhas deutlich mit 6:2.

Die Rostocker wollen an diesem Wochenende ihre Siegesserie nicht abrei├čen lassen. Nach sechs Siegen in Folge und 23 Punkte kletterte das Team auf den sechsten Rang. Spannend waren die letzten Heimspiele immer und auf Grund des guten Kartenvorverkaufs wird es in der Rostocker Eishalle ab 19.00 Uhr wieder laut werden.

Nach oben scrollen