Rudergesellschaft: Sichtung f├╝rs Sportgymnasium

Vielleicht ist das ja der Grundstein f├╝r eine Ruderkarriere wie die von Hannes Ocik. Der Schlagmann des Deutschlandachters hat bei der Schweriner Rudergesellschaft (SRG) Rudern gelernt – und in diesem Jahr alle wichtigen Rennen gewonnen: WM, EM und Weltcups. Bei der SRG trainieren auch Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des Sportgymnasiums – und am kommenden Sonnabend ist Sichtung f├╝r den Nachwuchs, der im n├Ąchsten Schuljahr aufs Sportgymnasium wechseln m├Âchte.

SRG-Trainer Joachim Dreifke l├Ądt M├Ądchen und Jungen zu einem Probetraining ein, die im kommenden Jahr in die 5. Klasse wechseln und aufs Sportgymnasium gehen wollen. Die Kinder k├Ânnen dabei auf dem Ruderergometer rudern – ├╝ber eine Strecke von 500 Metern. Au├čerdem stehen zwei Minuten Seilspringen und 1800 Meter Laufen auf dem Programm. Dabei entscheidet sich, ob ihnen Rudern Spa├č macht und ob sie f├╝r den Einstieg in die Ruderklasse am Sportgymnasium geeignet sind. Das ist sozusagen ein Ruder-Casting f├╝r Wassersportler.

Beginn ist am kommenden Sonnabend, 24. November, um 10 Uhr. Das Probetraining findet im Bootshaus der Schweriner Rudergesellschaft, Franzosenweg 21, statt.

Die Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 hat derzeit gut 360 Mitglieder. Sie ist der gr├Â├čte Ruderverein in Mecklenburg-Vorpommern.

Quelle: SRG

Rudern

Verein ….

Reklame

Scroll to Top