Beim NWM-Open 2018 galt es nicht nur die besten 3 Spieler des Turniers zu ermitteln, gleichzeitig sollte auch der Kreismeister aus Nordwestmecklenburg gekürt werden. Hinzu kamen noch 2 Zusatzpreise, gesucht wurden der beste Senior und der beste Spieler unter DWZ 1650. DWZ steht für Deutsche Wertzahl und spiegelt die ungefähre Spielstärke eines Spielers wieder. Mit 36 Teilnehmern und einem starken oberen Drittel war das Turnier so gut besetzt wie noch nie.

Preisträger wurden:

  1. Eckart Ressler 4/5 vom SC Agon Neumünster
  2. Felix Schreiber 4/5 vom SC Mecklenburger Springer
  3. Peter Schnitzer 4/5 vom SC Kreuzberg

bester Senior: Hans-Jürgen Kliewe 3,5/5 vom ASV Grün-Weiß Wismar

bester Spieler unter DWZ 1650: Paul Kallweit 2,5/5 Jugendspieler vom SSC Rostock 07

Kreismeister:
Felix Schreiber vom SC Mecklenburger Springer

links: H-J Kliewe, Felix Schreiber, Mitte: Eckart Ressler, rechts: Peter Schnitzer, Paul Kallweit

Im parallel stattfindenden Jugendturnier wurden von 13 Teilnehmern folgende Ergebnisse erzielt:

  1. Jan-Niklas Trampnau 4,5/5 vom ESV Wittenberge
  2. Marianne Stepanjan 4/5 vom ESV Wittenberge
  3. Dan Börger 3,5/5 vom SC Mecklenburger Springer

Jugendkreismeister: Dan Börger vom SC Mecklenburger Springer

links: Dan Börger

Somit stellt der SC Mecklenburger Springer den Kreismeister NWM im Schach, sowohl im Jugend- und im Erwachsenenschach.

Infos zu den Turnieren und dem Verein unter www.scmspringer.de.tl

Schachverein aus Dorf Mecklenburg mit guter Jugendarbeit und Angebote für Schachspieler aller Spielstärken und jeden Alters.Training immer freitags:Schulschach: 16:15 – 17:00 Uhr Jugendtraining Verein: 17:00 – 18:00 Uhr Erwachsenentraining Verein: 18:30 – 19:30 Uhr