Zum 35.Karl Krull Gedenklauf trafen sich die besten Ausdauerathleten unseres Bundeslandes in Steinhagen. Gleichzeitig ist dieser Lauf ein Wertungslauf im Laufcup bei den Erwachsenen und im Nachwuchslaufcup unseres Bundeslandes. Der schnelle Wendekurs auf dem Radweg in Richtung Negast und die Aussicht auf die begehrten Cup-Punkte spornten wieder alle Aktiven zu Spitzenzeiten an und in diesem Jahr konnten die Läuferinnen und Läufer bei sehr ordentlichen, äußeren Bedingungen zeigen was in ihnen steckt. Wieder einmal konnte sich die Abordnung des Sportclubs Laage sehr gut präsentieren. Herausragend war aus Sicht der 45 gestarteten Laager Ausdauersportler die Leistung von Manuela Model in der Klasse der über 35-jährigen Damen. Nach 46,21 Minuten beendete sie ihren 10 Kilometer-Lauf in beeindruckender Art und Weise auf den 2.Platz ihrer Altersklasse. Genauso stark zeigte sich die 41-jährige Yvonne Lübs . Nach 48,33 Minuten stürmte sie als Altersklassensiegerin ins Ziel. Ebenfalls stark waren die Kinder und Jungendlichen auf der 5 Kilometer Distanz unterwegs. Die Altersklassensiege des 16-jährigen Maximilian Heise, nach 18,09 Minuten sowie des 11-jährigen Nico Gierz (21,19 min) und der 16-jährigen Pia-Maria Arendt (23,53 min) sind dabei hervorzuheben. Altersklassensiege durch die 7-jährige Pia Boldt (10,36 min) und die 9-jährige Natalia Kuberka (9,07 min) auf der 2 Kilometer Strecke und insgesamt 8 weitere Podestplätze durch Läuferinnen und Läufer des SC Laage rundeten das tolle Teamergebnis perfekt ab.
Am Ende waren einfach alle 337 Teilnehmer glücklich, denn dem Team um Ulrich Blöhm ist es wieder gelungen, eine perfekte Sportveranstaltung durchzuführen. Die vollständige Ergebnisliste findet man unter: www.tollense-timing.de .

SC Laage


Das Foto zeigt Laager Läuferinnen und Läufer vor dem Start.
Foto: André De Cahsan