Deutscher Ruderverband

Hannes Ocik holt Bronze mit dem Deutschland-Achter

Gro├čbritannien und Niederlande auf dem Lago di Varese unerreichbar Am vergangenen Wochenende startete der Deutsche Ruderverband mit 17 Booten beim ersten Weltcup der Saison 2024 auf dem Lago di Varese in Norditalien. Unter anspruchsvollen Wettkampfbedingungen und gegen hochkar├Ątige Konkurrenz konnten die DRV-Athletinnen und -Athleten in diversen Bootskategorien wertvolle Erfahrungen sammeln. Insgesamt sechs Medaillen gingen auf […]

Hannes Ocik holt Bronze mit dem Deutschland-Achter weiterlesen ┬╗

Zwei Personen im Doppelzweier (Skullrudern)

DRV und Special Olympics Deutschland kooperieren ab sofort

Der Deutsche Ruderverband (DRV) und Special Olympics Deutschland e.V. (SOD) gehen ab sofort gemeinsame Wege. ÔÇ×Wir freuen uns, dass wir mit Special Olympics Deutschland einen neuen Kooperationspartner an Bord holen konnten. SOD als Partner zu haben, ist ein wichtiges ZeichenÔÇť, so der DRV-Ressortleiter Marc Hildebrandt. SOD ist die deutsche Organisation der weltweit gr├Â├čten Sportbewegung f├╝r

DRV und Special Olympics Deutschland kooperieren ab sofort weiterlesen ┬╗

Person steckt eine Karte in den Geldautomaten

DRV fordert von Politik bessere Bezahlung f├╝r Bundestrainer

Seit Jahren bem├╝ht sich der Deutsche Olympische Sportbund in verschiedenen Projekten darum, die Situation der Trainer*innen in Deutschland nachhaltig zu verbessern. Doch f├╝r ein zentrales Problem fehlt es derzeit an Unterst├╝tzung der Politik. W├Ąhrend aufgrund der hohen Inflation nahezu ├╝berall Tarif- und Gehaltserh├Âhungen abgeschlossen werden, stehen die Bundestrainer ohne Aussicht auf mehr Geld da. Besonders

DRV fordert von Politik bessere Bezahlung f├╝r Bundestrainer weiterlesen ┬╗

Deutschland-Achter ohne Ocik

Deutschen Ruderverband plant ohne den Schweriner Schlagmann Der Schweriner Ruderer Hannes Ocik, langj├Ąhriger Schlagmann des Deutschland-Achters, wurde nicht f├╝r das EM-Aufgebot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) nominiert. Nachdem die Bootsbesetzungen bekannt gegeben wurden, ├Ąu├čerte Ocik seine gro├če Entt├Ąuschung dar├╝ber auf Social Media. Der dreimalige Weltmeister und zweimalige Olympia-Silbermedaillengewinner hatte gehofft, in den Deutschland-Achter zur├╝ckzukehren und bei

Deutschland-Achter ohne Ocik weiterlesen ┬╗

Nach oben scrollen