Energiekrise

Logo Landessportbund MV

Energiepreise gefÀhrden den Sportbetrieb im Land

Sportvereine mit Angst vor dem Aus Seit ĂŒber 30 Jahren leistet der gemeinnĂŒtzige organisierte Sport als grĂ¶ĂŸte BĂŒrgervereinigung in Mecklenburg-Vorpommern mit mehr als 261.000 Mitgliedschaften in fast 1.900 Sportvereinen bedeutende BeitrĂ€ge fĂŒr die Entwicklung des Landes, der Kreise und Kommunen. Durch die aktuellen Entwicklungen der Energiepreise und die Inflation geraten die Sportvereine und- verbĂ€nde zunehmend …

Energiepreise gefÀhrden den Sportbetrieb im Land weiterlesen »

LandessportbĂŒnde fordern Deckelung der Energiekosten

Die Konferenz der LandessportbĂŒnde hat auf ihrer Tagung in MĂŒnchen am vergangenen Wochenende (23./24.09.22) die Deckelung der Energiekosten gefordert. Denn der organisierte Sport in Deutschland mit seinen Sportvereinen und SportfachverbĂ€nden steht vor einer existenziellen Bedrohung durch mögliche Schließungen von Sportanlagen und die steigenden Energiekosten. In der Positionierung der LandessportbĂŒnde heißt es: „Die Sportvereine und SportverbĂ€nde …

LandessportbĂŒnde fordern Deckelung der Energiekosten weiterlesen »

Blick in eine Sporthalle

Stadt Schwerin stellt Maßnahmenpaket zum Energiesparen vor

Temperaturabsenkung in Sporthallen auf durchschnittlich 16° C Mit Sofortmaßnahmen will die Stadtverwaltung dem drohenden Energieengpass in den Wintermonaten und den stetig steigenden Energiekosten begegnen. „Wir alle sind aufgerufen, Energie zu sparen. Auch wenn der Verbrauch in den VerwaltungsgebĂ€uden, Kultureinrichtungen, Schulen und Sporthallen nur ca. 2 Prozent des gesamtstĂ€dtischen Energieverbrauchs betrĂ€gt, wollen wir nicht nur mit …

Stadt Schwerin stellt Maßnahmenpaket zum Energiesparen vor weiterlesen »

Blick in eine Sporthalle

DOSB ruft zu 20 Prozent Energieeinsparung im organisierten Sport auf

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ruft seine Mitglieder dazu auf, in den kommenden Monaten mindestens 20 Prozent Energie einzusparen, um pauschale Schließungen von SchwimmbĂ€dern und SportstĂ€tten zu vermeiden. Der DOSB stellt den 90.000 Sportvereinen dazu einen detaillierten Stufenplan mit Einsparpotenzialen zur VerfĂŒgung. „Der organisierte Sport leistet seinen Beitrag in dieser schwierigen Situation und ĂŒbernimmt einmal …

DOSB ruft zu 20 Prozent Energieeinsparung im organisierten Sport auf weiterlesen »

Scroll to Top