Die Teterower Bergring-Arena wird am nächsten Wochenende Austragungsort eines weiteren Speedway-Weltevents sein. Am 2.Juni 2018 ab 19Uhr können die Fans die Premiere des Monster-Energy „Speedway of Nations“, der offiziellen Teamweltmeisterschaft nach neuem Format, live erleben. Der Modus des „Speedway of Nations „ sieht vor,dass in zwei Halbfinals jeweils sieben Nationalmannschaften um sechs freie Finalplätze kämpfen.Polen als Gastgeber ist als einzige Nation für die zweitägige Finalrunde am 8. und 9. Juni 2018 in Wroclaw gesetzt. Die Teams bestehen jeweils aus zwei Fahrern und einem Reservisten, der U-21 sein muß.

Sayfutdinov(r)+Pawlicki(w)+Zmarzlik(b)+Huckenbeck(y)
FOTO: Hans-Werner Ruge

Deutschland trifft in Teterow auf die Top-Teams aus Dänemark, Russland, USA, Lettland, Slowakei und der Ukraine. Im zweiten Halbfinale fahren am 4. Juni in Manchester Schweden, Tschechien, Frankreich, Italien, Australien, Finnland und Gastgeber Großbritanien.

Die Motorsportfreunde haben die Möglichkeit Tickets mit 20% Vorverkaufsermäßigung (Streckenplatz 20€) online unter www.speedwaygp.com oder bei der Teterower Touristinformation zu erwerben.

Text: Hans-Werner Ruge