Tom Pauker bleibt bei den Raubfischen. Foto: Rostock Piranhas

Erfreuliche Nachrichten für die Raubfische aus Rostock. Mit Tom Pauker wird ein hanseatischer Publikumsliebling auch in der Saison 2022/23 für die Piranhas in der Oberliga Nord auflaufen. Damit ist „Pauks“ nach Kilian Steinmann und Dante Hahn der dritte – offizielle bestätigte – Stürmer im kommenden Piranhas-Aufgebot.

Seit der Saison 2019/20 gehört Tom Pauker zum Kader der Rostocker. Rasch avancierte der gefährliche Scorer zum Publikumsliebling. In 127 Liga- und Playoff-Spielen sammelte der gebürtige Selber 137 Scorerpunkte. Darunter starke 61 Tore. Jetzt ist klar: Es werden weitere Treffer dazukommen.

Vorstand Tobias Mundt zur Verlängerung: “Tom ist vergangene Saison schwer reingekommen. Er musste sich zunächst an die Doppelbelastung aus Ausbildung und Profi-Eishockey gewöhnen. Mit der Zeit hat er sich aber gefangen und gehörte zu den Leistungsträgern. Ich freue mich sehr, dass Tom Pauker weiter für die Piranhas spielen wird.”

Autor: Hannes Hilbrecht / Rostock Piranhas