Au├čenseiter G├╝strow ├╝berrascht gegen den Tabellenersten TSV Essel

Ahlerstedt/G├╝strow – Der 4. Spieltag in der 2. Faustball-Bundesliga brachte f├╝r die Frauen des G├╝strower SC 09 gleich zwei schwierige Aufgaben. In Ahlerstedt (Niedersachsen) trafen sie auf den gastgebenden MTV Wangersen und auf den TSV Essel und damit auf die beiden Tabellenersten. In diesen beiden Spielen konnte der GSC also aus einer Au├čenseiterrolle aufspielen und zeigen, dass sie auch mit den beiden Aufstiegsaspiranten mithalten k├Ânnen.

Und das gelang in beiden Spielen! Beim 2:3 (11:8, 11:6, 6:11, 5:11, 6:11) gegen die Gastgeberinnen gelang die komplette ├ťberraschung noch nicht, weil nach zwei sehr starken G├╝strower Satzgewinnen Wangersen deutlich zulegte und damit das Spiel noch drehen konnte.

Auch gegen den Spitzenreiter TSV Essel gingen die G├╝strowerinnen nach zwei umk├Ąmpften ersten S├Ątzen mit 2:0 in F├╝hrung. Essel kam nach einer spannenden Schlussphase im dritten Satz noch einmal heran. Aber im 4. Satz lie├čen die G├Ąste nicht mehr locker und siegten schlie├člich mit 3:1 (11:9, 11:6, 11:13, 11:7).

Damit holte sicher der GSC auch an diesem 4. Spieltag zwei wichtige Punkte und behauptet sich auf Platz 4 der Tabelle.

Diana H├╝rst aka „Zwiebel“ im Angriff (Foto: Wolfgang Rosenow)

Mannschaftsaufstellung des GSC: Diana Puschik, Diana H├╝rst, Katrin Buchholz, Katharina Karasz, Lena Vogelgesang, Svenja Riebe

2. Faustball-Bundesliga, Frauen, Staffel Ost

VereinSpieleS├ĄtzePunkte
1. TSV Essel1025:1216:4
2. MTV Wangersen822:614:2
3. TSV Wiemersdorf819:1410:6
4. G├╝strower SC 09816:178:8
5. SV D├╝denb├╝ttel814:158:8
6. TSV Hagenah1013:254:16
7. TSV Sch├╝lp84:240:16
Nach oben scrollen