Von Neukloster nach Neubukow

Badminton-Jugend des VfL Blau-Weis Neukloster trat bei den 8. Kreisjugendspielen an

Endlich wieder Kreis- Kinder- und Jugendsportspiele in der¬†Schliemannstadt. Endlich… nach der langen, Corona bedingten Pause.¬†Das sagte sich zumindest das kleine, vierk√∂pfige Team aus jungen Neuklosteraner Netzathleth:innen am vergangenen Samstag. Schlie√ülich war es¬†f√ľr die¬†zwei Jungen und die zwei M√§dchen¬†seit Beginn der Ma√ünahmen¬†das erste¬†Badmintonturnier im¬†Landkreis Rostock.

Foto: Thomas Krumm, VfL BW Neukloster

Die TSG¬†Neubukow hatte im Vorfeld die Vereine der Region samt Gastmannschaften zum gemeinsamen Wettkampf geladen. Unter der Leitung von¬†Svea Kupetz (TSG) wurde in der¬†Neubukower Mehrfeldhalle¬†eine tolle Veranstaltung f√ľr Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Und die vier G√§ste aus dem benachbarten Landkreis konnten sich direkt in Szene setzen. Obwohl sie keine gro√üe Turniererfahrung besa√üen, freuten sie sich √ľber viele¬†packende Spiele. Am Ende sprang f√ľr alle ein Podestplatz heraus. Die anschlie√üende Zufriedenheit war nicht zu verkennen. „Eine tolle Leistung war das. Alle vier k√∂nnen mit Recht stolz auf sich sein“, res√ľmiert Trainer Thomas Krumm und f√ľgt an: „Das war durch und durch ein gelungenes Turnier. Wir kommen gerne wieder.“

Verein ….

Reklame

Scroll to Top