Frühzeitig anmelden, Teilnehmerzahl begrenzt!

Seit seiner Erstauflage im Jahr 2011 (damals noch unter anderem Namen) hat sich der Schweriner Schloss Pokal schnell zu einem heiß begehrten Doppelturnier für Breitensportler etabliert. So begehrt, dass er mittlerweile schon einen Monat im Vorraus ausgebucht ist. Neben Gästen aus Mecklenburg-Vorpommern, melden sich auch mehr und mehr Vereine aus den benachbarten Bundesländern an. Beim 4. Schweriner Schloss Pokal 2016 konnte der ausrichtende BSC 95 Schwerin erneut einen Teilnehmerrekord verbuchen. Insgesamt 8 Damendoppel, 29 Herrendoppel und 25 Mixed-Paare gingen an den Start und genossen gemeinsam die großartige, sportliche Atmosphäre in der Halle der Nils-Holgersson-Schule.

Am 25.11.2017 geht es nun in die nächste Runde. Und weil der Schweriner Schloss Pokal bei vielen Badmintonspielern bereits fest im Terminkalender verbucht ist, heißt es: rechtzeitig anmelden! Die Ausschreibung sowie Impressionen und Ergebnisse der vergangenen Jahre finden sich unter http://www.bsc95.de/turniere/schweriner-schloss-pokal/.