Endspiel zwischen Schwerin und Greifswald…

Die Saison 2017 in der Baseball-Liga M-V ist vor dem ultimativen Abschluss. Am 23.September steigt in Schwerin das Finale zwischen den Schwerin Diamonds und dem vierfachen Titelträger, den Greifswald Baltic Mariners.

Die Schwerin Diamonds setzten sich im Halbfinale gegen die Spielgemeinschaft der Rostocker Grizzlys/Vikings Wismar mit 19:8 und die Greifswald Baltic Mariners gegen die Rostock Bucaneros mit 11:9 durch.

Wie ist nun die Gefühlslage und Spannung bei den Schwerin Diamonds vor dem Endspiel?

Nachgefragt beim ersten Vorsitzenden der Schwerin Diamonds, Michael Wolfsohn

M.Wolfsohn über die Baseball-Saison 2017 in M-V, das Finale am 23.September und die Vorbereitung dazu

„Das Semifinale lief wie gewünscht…“

Frage: Herr Wolfsohn, erst einmal großen Glückwunsch zum Erreichen des Finals. Wie verlief das Semifinale gegen die Spielgemeinschaft der Grizzlys/Vikings aus Ihrer Sicht?

Michael Wolfsohn: Vielen Dank! Das Semifinale lief aus unserer Sicht  genau wie gewünscht. Wir haben unsere Leistung aus der Saison auch  hier abrufen können und uns das Finale zu Hause gesichert.

Frage: Wie sieht nun die Vorbereitung auf das Finale aus? Wird noch härter trainiert als sonst? Werden neue Taktiken einstudiert?

Michael Wolfsohn: Das Training wurde nicht geändert, wir haben die Übungen wie bei jedem Training durchgeführt. Besondere Taktiken wurden nicht einstudiert. Großartige Änderungen bringen nur Unruhe und  Unsicherheiten. Die Betonung im Training lag auf der Routine, also  der Wiederholung von „Bekanntem“.

Frage: Aus Ihrer Sicht… Wie verlief die 2017er Saison in der Baseball-Liga M-V? Wie ist mittlerweile das spielerische Niveau?

Michael Wolfsohn: Ich denke, es ist zu erkennen, das sich die Spieler kontinuierlich steigern und das Niveau besser wird. Das Traurigste an der Saison 2017 ist jedoch, dass uns die Spielgemeinschaft Grizzlys/Vikings  verlässt. Damit ist unsere junge Liga um ein weiteres Team  geschrumpft.

Letzte Frage zum Finale: Wann steigt eigentlich genau das Endspiel? Auch die Youngster haben ja ihren Auftritt…

Michael Wolfsohn: Die Jugend-Mannschaften beginnen am 23.September um 10:30 Uhr mit dem Spiel um die Meisterschaft in der MVBL. Das Besondere daran ist, dass die Schwerin Diamonds sich erst am letzten Spieltag dafür qualifizieren konnten. Der gesamte Verein ist unglaublich stolz auf die Leistung der Youngster. Ab 14:00 Uhr beginnen dann die Erwachsenen, die Meisterschaft auszuspielen.

Vielen Dank und maximale Erfolge!

Marko Michels

Foto (Steffen Baxalary, Rostock Bucaneros): Jörg Töpfer (Rostock Bucaneros) in Aktion. Die Rostock Bucaneros wurden 2011 erster Titelträger der MVBL.