Bei knackig kalten Temperaturen, straffen Seewind und gelegentlichen Schneegriesel verlebten 40 Sportlerinnen und Sportler ein verlängertes Wochenende im Stil eines Wintertrainingslagers auf der Insel Usedom, um Sport zu treiben und den Teamgeist zu pflegen. Neben den wichtigen Ausdauerläufen galt es, die persönliche Fitness mit Strand- und Hügelsprints zu stärken und auch die Schwimmfertigkeiten, bei einem Besuch in der Bernsteintherme des Ostseebades Zinnowitz, unter Beweis zu stellen. Die Übungsleiter der Laager Laufgruppe hatten ihren Aktiven ein Programm geboten, das kaum Wünsche offen ließ und in der wichtigen Abschluss- und Feedback-Runde für Zustimmung sorgte. Neben den vielen Trainingseinheiten rundeten ein gemeinsamer Filmabend und auch verschiedene Gesellschaftsspiele das Wochenende ab. Ein Höhepunkt für die Kinder war ganz bestimmt das Pizzabacken mit Frau Sonja Maier, der Leiterin des gastgebenden Hauses Kranich, und ihrem Gatten. Ohnehin hatte sich das Personal des Hauses sehr gut auf ihre sportlichen Gäste eingestellt und las den Läuferinnen und Läufern alle Wünsche von den Augen ab.
Am Tag der Rückreise waren alle Teilnehmer zunächst einmal platt und geschafft. Aber die Eindrücke und Erfahrungen werden sicherlich noch lange die Aktivitäten der Läuferinnen und Läufer prägen. Letztendlich sind und bleiben Trainingslager die Basis für tolle Leistungen, eine gute Stimmung im Team und die Möglichkeit, sich noch besser kennenzulernen.

SC Laage


Das Foto zeigt die Teilnehmer der sportlichen Aktion.
Foto: Maja Eichler