XL. Neum├╝hler Neujahrslauf

Am 28. Januar gab es mit dem 40. Neum├╝hler Neujahrslauf ein kleines Jubil├Ąum. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gingen 61 Aktive an den Start. Dabei war die Laufgruppe Schwerin e.V. mit 21 Athleten stark vertreten. F├╝r die L├Ąuferinnen ging die Wertung ├╝ber eine f├╝nf Kilometer lange Runde um den Lankower See und die L├Ąufer durften zweimal (10 km) auf dem anspruchsvollen Kurs ran.

Lena Heidemann (TriSport Schwerin/Laufgruppe Schwerin) war vor Fanny Riese und Jana Ahrenberg (beide Laufgruppe Schwerin) die Schnellste bei den L├Ąuferinnen. Wobei Fanny und Jana noch eine zweite Runde dranh├Ąngten. Bei den L├Ąufern hatte Stefan Lange (Laufgruppe Schwerin) die Nase vorn, es folgte Sven Schenk (SISU Schwerin) vor Mathias ÔÇ×MatzeÔÇť Ahrenberg (Laufgruppe Schwerin). Ein besonderes Dankesch├Ân an die Neum├╝hler Schule und den Neum├╝hler Sportverein f├╝r eine mal wieder rundum gelungene Veranstaltung.

Text: Lothar Gajek

Scroll to Top