Zwei Mal zog das Schweriner Badminton-Ass aufs Treppchen

Fabian Bebernitz © privat

Nur zwei Wochen nach der Norddeutschen Rangliste in Schwarzenbek konnte der Schweriner Fabian Bebernitz am vergangenen Wochenende sein Können beim dritten U17-Ranglistenturnier in Oststeinbek unterstreichen. Zwar verpasste er leider im Mixed zusammen mit, Kaja Zabinski, seiner Hamburger Partnerin den Einzug ins Final, im Spiel um Platz 3 gewannen die beiden dann in zwei überzeugenden Sätzen. Damit durften sie wie auch bei der vergangenen Auflage das Treppchen besteigen. Auf das Gemischte Doppel folgte das Einzel und Fabian startete gleich mit einem Sieg. Das Viertelfinale konnte der 16-Jährige dann nicht für sich entscheiden. Der spätere Turniersieger Kian-Yu Oei aus Berlin, der Fabian bereits im Halbfinale der Mixed-Disziplin bezwang, war hier einfach eine Nummer zu groß. Im anschließenden Platzierungsspiel behielt das Nachwuchstalent des BSC 95 Schwerin die Nerven. Nach knap 40 gespielten Minuten stand ein 20:22, 22:20, 21:19 auf seiner Habenseite. Im letzten Spiel um Platz 5 ging es wieder über die volle Distanz. Drei Sätze und 47 Minuten später diesmal die Niederlage und somit Platz 6 für Fabian.

Am Sonntag, den 01. Oktober folgten die Jungen-Doppel. Zusammen mit dem Berliner Anton Riha spielte sich Bebernitz bis ins Halbfinale. In zwei äußerst spannenden Sätzen (25:23 und 21:18) gewannen die beiden auch dieses und zogen damit ins Finale ein. Wie auch schon zwei Wochen zuvor. Aber ob sich ein Sieg wiederholen könnte, war ungewiss. Vor allem war die gegnerische Paarung ein „Brett“. Denn erneut stand auf der anderen Feldseite Kian-Yu Oei, der Sieger im Einzel und Mixed Wettbewerb. Dessen Partner war nicht minder stark. Er war es, der Fabian letztlich den 5. Platz im Einzel kostete. Das anschließende Spiel gestaltete sich zu einem würdigen Finale. Im Endeffekt setzte sich versient das Berliner Duo mit 18:21 und 14:21 durch.

Damit einen herzlichen Glückwunsch an Fabian Bebernitz zu einem 6. Platz im Einzel, einem 3. Platz im Mixed und einem 2. Platz im Doppel!

Alle Ergebnissen sind unter https://www.turnier.de/sport/player.aspx?id=5555E4BA-8B5E-448A-8653-332681D35016&player=81 zu finden.

 

Quelle: bsc95