Redefin – Fünf Tage toller Sport auf hervorragenden Bedingungen trugen im Landgestüt Redefin dazu bei, dass in spannenden Titelkämpfen der 30. Landesmeisterschaften knappe Entscheidungen gefallen sind. Lediglich zwei Lektionen gaben bei den Jungen Reitern in der Dressur die Entscheidungen über die Plätze zwei bis fünf preis. Spannend war die Meisterschaftswertung ebenfalls bei den Landesmeistern der Reiter im Springen. Nach zwei Wertungsprüfungen hatten insgesamt acht Reiter-Pferd-Paare gute Chancen auf die Medaillenränge in der abschließenden dritten Wertungsprüfung.

Allein Denise Svensson (RFV Crivitz) erritt sich über die drei Tage drei fehlerfreie Meisterschaftsrunden und sicherte sich damit die Goldmedaille mit Clarina. Um die Plätze Silber und Bronze ritten nach fehlerfreiem Umlauf die Herren Kleis und Makowei mit weiteren acht Reitern im abschließenden Stechen des Großen Preises des Autohauses Halfpap Eldena & Hagenow. Thomas Kleis (PSA Schloss Wendorf) legte mit Silberpfeil M einem fehlerfreien Ritt im Stechen vor, während Philipp Makowei (RFV Gadebusch) mit Queo II einen Abwurf kassierte und damit Bronze erhielt. Den Großen Preis gewann Holger Wulschner (RC Passin) mit Dorette vor Nele Kortsch mit Cumberland AS (RFV Marienhof-Schulendorf) und Thomas Kleis, der in der Meisterschaftswertung Silber errang.

Die Landesmeister des Landes MV in Dressur und Springen Foto: © ACP Andreas Pantel

 

Die Titelträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Dressur und Springen im Überblick:

DRESSUR

Landesmeister Pony Dressur
Gold: Stella Baranowski (RSG Wöpkendorf) mit Goldkind
Silber: Betty Bünning (RSC Greifswalder Bodden Neuenkirchen) mit Bonaparte
Bronze: Lotto Zopff (RC Passin) mit Pebbels vM

Landesmeister Children Dressur
Gold: Johanna Cymek (RFV Marlow) mit Stan
Silber: Lilly Marie Schult (RFV Langen-Brütz)

Landesmeister Junioren Dressur
Gold: Letizia Brandt (RFV Eldena) mit Carlchen-P

Landesmeister Junge Reiter Dressur
Gold: Henriette Scheibler (RV Rostocker Heide) mit Rosecco
Silber: Marie Kirchner (RFV Eldena) mit Celina
Bronze: Paulin Lutze (RV Weitenhagen)

Landesmeister Reiter Dressur
Gold: Ronald Lüders (RV Güstrow) mit Salsa Queen
Silber: Libuse Mencke (RFV Gestüt Ganschow) mit Syrio
Bronze: Roland Volkmann (RFV Landgestüt Redefin) mit Sir Nymphenburg

Der Landesmeistertitel Dressur Senioren (Ü40) konnte in diesem Jahr leider nicht vergeben werden.

SPRINGEN

Landesmeister Pony Springen
Gold: Vivien Schuldt (RFV Trent) mit Dobby
Silber: Freya Schaepe (PSV Mühle Altkalen) mit Nacho´s Golden Star
Bronze: Emma Wiktor (RFV Trent) mit Darwin

Landesmeister Children Springen
Gold: Anna Marie Dorissen (Stralsunder RFV) mit Hot and Spicy
Silber: Paula Nagel (RFV Gadebusch) mit Carmen
Bronze: Aniki Schlegel (TuS Seegrund Ahlbeck) mit Pablo´s Little Love

Landesmeister Junioren Springen
Gold: Lilli Plath (RFSV Insel Poel) mit Wanda
Silber: Johann Greve (RFV Gadebusch) mit Viva Las Vegas
Bronze: Hannah Gebauer (RV Güstrow) mit Florida

Landesmeister Junge Reiter Springen
Gold: Lilli Plath (RFSV Insel Poel) mit Wielka
Silber: Sofia Schmid (RV Hofgut Redentiner Mühle) mit Diabo B
Bronze: Florian Vollwock (RSG Wöpkendorf) mit Clair de Lune R

Landesmeister Reiter Damen Springen
Gold: Lisa Rohde (SV Steinhagen) mit Lantano
Silber: Kati Lekander (RFV Bornmühle) mit Conacco
Bronze: Denise Svensson (RFV Crivitz) mit Come and Fly

Landesmeister Reiter Springen
Gold: Denise Svensson (RFV Crivitz) mit Clarina
Silber: Thomas Kleis (PSA Schloss Wendorf) mit Silberpfeil M
Bronze: Philipp Makowei (RFV Gadebusch) mit Queo II

Landesmeister Senioren Ü40
Gold: Andreas Meyer (RFV Gadebusch) mit Donna
Silber: Silvio Stövhase (RFV Crivitz) mit Clarima B
Bronze: Steffen Kuntzsch (RFV Eldena) mit Julian´s Gypsy

Der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren gratuliert allen Medaillenträgern und Platzierten zu ihren tollen Leistungen und dankt dem Veranstalterteam wie auch dem Jugendteam für ihre tatkräftigen Unterstützungen, die maßgeblich zum Gelingen der 30. Landesmeisterschaften des Landes MV in Dressur und Springen beigetragen haben.

Quelle: Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren