Duell mit Tradition: Piranhas vs. Crocodiles

Lieblingsgegner der Ostseest├Ądter stehen am 16. und 18. September auf dem Eis

Am kommenden Wochenende absolvieren die Kufencracks der Rostock Piranhas die n├Ąchsten und letzten beiden Testspiele gegen die Crocodiles Hamburg. Der Gegner kann durchaus als Lieblingsgegner der Ostseest├Ądter bezeichnet werden. Immerhin trafen die beiden Teams seit 2010 46 Mal aufeinander. Als Sieger gingen die Piranhas 31 Mal vom Eis, zweimal gab man einen Punkt ab und 13 Mal gab es leider auch eine Niederlage.

Die Hamburger gehen mit einem starken Kader in die Saison. Insgesamt stehen 23 plus drei Spieler im Aufgebot. Die Kontingentstellen besetzten die Verantwortlichen mit den beiden finnischen Spielern Sebastian Moberg und Juuso Rajala und dem Kanadier Harrison Reed. F├╝r die Elbst├Ądter standen schon vier Vorbereitungsspiele auf dem Plan. Konnten sie gegen den MEC Halle Saale Bulls zwei Siege einfahren, gab es am vergangenen Wochenende zwei recht deutliche Niederlagen gegen die Hannover Scorpions.

Eishockey Torwart der Rostock Piranhas (REC)
Den Kufencracks der Rostock Piranhas steht ein Duell mit Tradition bevor. (Foto: Susann Ackermann)

Die Piranhas waren in den den Duellen gegen den Regionalligisten FASS Berlin erfolgreich und werden alles daran geben, erneut sehr gutes Eishockey zu spielen.

Text: Susann Ackerrmann, REC

Scroll to Top