Vorschulolympiade im Volksstadion – Foto: © Veranstalter

Ganz im Sinne des olympischen Gedankens „Dabei sein ist alles“ treffen sich am 4. Juni fast 500 Mädchen und Jungen zur Vorschulolympiade im Volksstadion. Insgesamt 24 Kindertagesstätten der Stadt, darunter 11 aus dem Eigenbetrieb „Hanse-Kinder“ und 13 freie Träger, nehmen an dem sportlichen Wettkampf teil.

Nachdem die Fackel entzündet wurde, werden alle Kinder mit ihren Betreuern eine Stadionrunde laufen. Insgesamt 12 Stationen sind vorbereitet: dazu gehören unter anderem Sackhüpfen und Eierlauf, Schwungtuch, Parcour, Büchsenwerfen, Tauziehen, Ringewerfen, Koordinationsleiter, Klammerspiel und Raupe. Weitwurf und 50m-Lauf werden wieder gewertet.

Für alle Teilnehmer gibt es einen Ansteckbutton. Jede Kita erhält einen Pokal, die Gewinner der Wertungen können sich über eine Urkunde und Medaillen freuen. Unterstützt wird die Vorschulolympiade durch den Sportbund Hansestadt Greifswald e.V., durch den Kreissportbund sowie die Kitas „Käpt`n Sprechdachs“ und „Regenbogen“. Der Sportverein Hanse-Kinder stellt Getränke zur Verfügung.

Vorschulolympiade
Dienstag, 4. Juni 2017
von 9.00 bis 12.00 Uhr
Volksstadion Greifswald

Quelle: PM Hansestadt Greifswald