Traditionell, kurz vor dem Weihnachtsfest durften sich die leistungsstärksten Ausdauersportler der Laager Laufgruppe auf einen Wettkampf im Jahnsportforum der Vier-Tore Stadt Neubrandenburg freuen. In diesem Jahr starteten die beiden 14-jährigen Joelina Raith und Jennifer Heise, der gleichaltrige Ricardo Wendt, die 15-jährige Leonie Model, der 16-jährige Maximilian Heise und Marcel Raith sowie Ricardo Seidel, in der Wertungsklasse der Männer, bei den Landesmeisterschaften über 2000 und 3000 Meter. Für alle war der Ausflug auf die relativ kurze Distanz eine echte Herausforderung.
Nach einer entspannten Anreise und dem üblichen Anmeldeprozedere und intensiven Gesprächen mit dem verantwortlichen Trainer gestalteten die Ausdauersportlerinnen und -Sportler motiviert und extrem fokussiert ihre Läufe.
Im ersten Wettkampf des Tages konnten Joelina Raith und Jennifer Heise absolut überzeugen. Ihre Zeiten von 8;18,48Minuten und 7,49,84 Minuten sind dabei sehr ordentlich. Ganz stark zeigte sich Maximilian Heise im 3000 Meter Lauf. Taktisch sehr diszipliniert, setzte er die Vorgaben der Übungsleiter um und lief nach beeindruckenden 10;04,64 Minuten ins Ziel. Die Silbermedaille von Leonie Model und ganz starke Läufe von Ricardo Wendt und Marcel Raith rundeten das gute Teamergebnis perfekt ab. Das Jahnsportforum Neubrandenburg wurde in der Mitte der 90-iger Jahre als modernster Hallenkomplex Mecklenburg-Vorpommerns eröffnet. Es dient der Durchführung von Sportveranstaltungen, Training und Wettkämpfen sowie von Shows, Konzerten und anderen Events.

AST


Das Foto zeigt die Laager Abordnung in Neubrandenburg.
Foto: A. Stache