Landeshallenmeisterschaften Langstrecke und Winterwurf

Ausrichter SC Neubrandenburg ĂŒberzeugt mit besten Rahmenbedingungen

Gleich zu Beginn der Saison fanden am 10.12.2022 die Landeshallenmeisterschaften – Langstrecke sowie die Landesmeisterschaften – Winterwurf in Neubrandenburg statt. Über die 3000 m der MĂ€nner lief Erik Schoob (1. LAV Rostock, 265) in 8:43,98 min souverĂ€n zum Titel. In der MU20 gewann Triathlet Chris M. Scheffler (SC Neubrandenburg, 395) in 8:55,92 min. Ein starkes Rennen lief auch Birk BĂŒlt (SCN, 383) mit 9:26,89 min im der AK M14.

Tessa Roos (TC Fiko Rostock, 437) holte Gold bei den Frauen in 10:42,34 min und lag damit knapp vor WU20-TiteltrÀgerin Maiken Göcke (1. LAV Rostock, 263). Sie erzielte 10:46,29 min.

Beim Winterwurf zeigten die Diskus-Sieger Ole Mehlberg (SC Neubrandenburg, MU20) mit 48,36 m, Nilo Bölkow (1. LAV Bergen, M15) mit 43,71 m und Johannes Kunkel (LAC MĂŒhl-Rosin, M13) mit 44,71 m die besten Leistungen.

„Herzlich zu danken ist dem SCN als Ausrichter sowie den Kampfrichtern und Helfern“, so der Leichtathletik-Verband Mecklenburg-Vorpommern

Text: Frank Benischke, LVMV

Verein ….

Reklame

Scroll to Top