Am 20. Januar 2018 reisten die Laager Kegler zu ihrem ersten Spieltag im neuen Jahr nach Waren.
Die gegnerischen Mannschaften kamen diesmal aus Graal Müritz, Teterow und Goldberg.
Unsere Mannschaft trat mit Jens Ziesenitz, Peter Spindler, Silvia Ziesenitz, Benno Schubert, Uwe Krogmann und Tobias Ewert an.
Nach dem vierten Durchgang lagen unsere Kegler auf einem aussichtsreichen 2. Platz. Als fünfter Starter ging Uwe Krogmann auf die Bahn und katapultierte mit seinen 45 Holz unsere Mannschaft auf den ersten Rang. Nun lag alles auf den Schultern von Tobias, der als letzter auf die Bahn musste. Tobias behielt die Nerven und ging mit 24 Holz in seinem Durchgang als Bester von der Bahn. Somit konnte der Tagessieg gesichert werden und wir konnten vier wertvolle Punkte mit in die Recknitzstadt nehmen.
Tagesbester sowohl in der Laager Mannschaft als auch im gesamten Spiel wurde Uwe Krogmann. Jeweils Zweiter, und damit hat keiner gerechnet, wurde Tobias Ewert mit seinen 24 Holz. Abends traf sich dann die Mannschaft in der Stadtscheune in Laage, um gemeinsam zu essen und gemütlich ein gepflegtes Bier bzw. ein Glas Wein zu trinken. Diese Gelegenheit wurde auch genutzt, um sich wieder mal auszutauschen. Gut Holz

Torsten Freudenreich


Das Foto zeigt Peter Spindler.
Foto: SC Laage