Traditionell im September begann die Saison der Laager Kegler. In diesem Jahr trafen sich die Aktiven auf der Kegelanlage in Kritzmow.
Neben den Laager Clubkeglern waren der SV Einheit Teterow II, KC 95 Schwerin II und die TSG Graal Müritz mit am Start. Für die Laager Mannschaft gingen Peter Spindler, Torsten Freudenreich, Benno Schubert, Uwe Krogmann, Winfried Hartmann und Silvia Ziesenitz an den Start.
Peter, der diesmal als Startkegler fungierte, konnte mit 859 Holz schon zu Beginn des Wettkampftages ein Ausrufezeichen setzen und ging mit dem 3. Platz von der Bahn. Torsten konnte diese Platzierung mit 841 Holz festigen.
Durch Benno, 865 Holz und Uwe 887 Holz (Tagesbester von Laage), konnten wir gegenüber den Schwerinern einige Holz gut machen.
Winfried mit 858 Holz brachte uns ganz nah an den zweiten Platz heran. Alles lag nun in den Händen von Silvia Ziesenitz. Diese behielt die Nerven und konnte im Finale 15 Holz gegenüber den Schweriner Keglern mehr erkegeln und sicherte somit den Aktiven des Sportclubs Laage den zweiten Platz. PS: Silvia war die einzige Frau am Startfeld.

TF

Das Foto zeigt Silvia Ziesenitz. Foto: SC Laage