Güstrow (Förderverein für Reiternachwuchs & Jungzüchter). Endlich konnte auch der Dressurpferde Nachwuchs wieder Turnierluft schnuppern. Der RV Zehlendorf-Recknitztal e.V. unter der Turnierleitung von Sven Busse veranstaltete am 04. Juli ein Dressurturnier in Güstrow in der Cavallo Arena by Reitsport Manski. Die zunächst nur für den Dressurpferdenachwuchs geplante Veranstaltung konnte Dank der Unterstützung des Fördervereins noch um eine A Dressur für Junioren und Junge Reiter erweitert werden.

Siegerehrung in Güstrow    Foto: Förderverein für Reiternachwuchs & Jungzüchter

Nachdem sich Hannah Gebauer am Donnerstag schon mit einem ihrer Nachwuchsponys in Dersekow in einer Springpferdeprüfung der Klasse L platzieren konnte, zeigte sie am Samstag in Güstrow, dass sie ihr reiterliches Können auch in der Dressur gut darstellen kann. Sie siegte mit der Wertnote 7,9 auf ihrem 5-jährigen Deutschen Reitpony Avajp, Züchter Klaus Rabensteiner. An zweiter Stelle konnte sich Lotte Zopff auf der Deutschen Reitpony Stute Pebbels vM (Züchterin und Besitzerin Patricia von Mirbach) mit einer Wertnote von 7,6 platzieren, gefolgt von Leela Meta Segebard auf der Oldenburger Stute Patricia (Züchterin Britta Budeus- Wiegert) mit einer Wertnote von 7,4. An vierter Stelle platzierte sich Frieda Zopff auf dem 5-jährigen Deutschen Reitpony Palou SGN (Züchter Hagen Schulte-Geldmann). Auch Frieda zeigte am Sonntag in Dersekow, in einer Stilspringprüfung der Klasse L, dass sie sich auch für das Springreiten begeistern lässt. Wir freuen uns, wenn wir durch unser Engagement des Fördervereins die Nachwuchssportler unterstützen können.