Schweriner Gewichtheber bedanken sich bei allen F├Ârderern

Titel und Erfolge der Nachwuchsathleten nicht ohne geleistete Unterst├╝tzung m├Âglich

Die Nachwuchsabteilung Gewichtheben des TSV Schwerin e.V., und das Trainerteam bedanken sich ganz herzlich bei allen Spendern und F├Ârderern f├╝r die geleistete Unterst├╝tzung.
„Sie haben mit daf├╝r gesorgt, dass wir trotz aller Krisen das Gewichtheben in unserer Landeshauptstadt weiterentwickeln konnten. Aktuell sind 23 Mitglieder aktiv. Unser ganzer Stolz sind unsere Kinder, Sch├╝ler und Jugendlichen, die erstmals seit 30 Jahren wieder erfolgreichster Nachwuchs in Mecklenburg-Vorpommern sind. Sie errangen bei den Landeseinzelmeisterschaften 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze und gewannen die Landesliga. Bei den Norddeutschen Meisterschaften (HH, Bremen, S-H, Niedersachsen, M-V) erk├Ąmpften sie 3x Gold und 2x Silber. H├Âhepunkt war die Teilnahme von Miriam Gehrke bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Sangerhausen“, lobt Trainer Manfred Porepp und wei├č: „Dank Ihrer Hilfe haben wir unsere technische Basis weiter entwickelt. Somit konnten wir erstmals wieder einen Heimwettkampf in der Landesliga ausrichten. Die wichtigste Komponente ist jedoch, dass wir unsere jungen Heranwachsenden in ihrer Pers├Ânlichkeitsentwicklung unterst├╝tzen und ihnen eine umfassende gesellschaftliche Teilhabe erm├Âglichen.“

F├╝r die Zukunft w├╝nschen sich die TSV-Gewichtheber eine Fortf├╝hrung der Kooperationen. An ihre F├Ârderer gerichtet: „Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit auch weiterhin unterst├╝tzen und sagen nochmals herzlichen Dank f├╝r Ihr Engagement. Wir w├╝nschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit sowie Gesundheit, Frieden, Erfolg und pers├Ânliche Zufriedenheit f├╝r 2023.“

Text: MP, TSV Schwerin

Scroll to Top