In dieser Woche gab es bei den Rostocker Nasenbären zum Ende des ersten Schulhalbjahres die ersten Prüfungen zum Erreichen des Skater-Passes. Die Jungen und Mädchen aus den Schulkooperationen mit den Grundschulen in Rostock Lütten Klein so wie in Sanitz waren hochmotiviert. Allen Teilnehmern gelang es sowohl die Starter- als auch die Bronzerolle zu meistern. Einige Kinder haben in den letzten Monaten so gute Fortschritte gemacht, dass sie sogar die Prüfung zur Silber- sowie die Goldrolle erfolgreich ablegen konnten.

Bis zum Schuljahres Ende sind alle Kinder jetzt noch mehr motiviert, sich zu verbessern, um ihre Silber als auch die Goldrolle zu erlangen.

Wir gratulieren allen Kindern zur erfolgreichen Teilnahme und wünschen erholsame Winterferien.