Gegen den TSV Burgdorf II gewannen  die Mecklenburger Stiere Schwerin mit 35:27 (15:11)

Schwerin (pb): Mit rund 45 Minuten Verspätung begann die Partie gegen die Gäste aus Burgdorf – Stau auf der Anfahrt nach Schwerin. Hätten sich die Gäste am Gründonnerstag vor Ostern denken können.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Schwerin ging durch Tore von Nikolas Passias und Magnus Aust 2:0 in Führung. Den Anschlusstreffer markierte Malle Donker (2:1), es folgten vier Stiere-Tore (Zufelde, Aust, 2x Pedersen (7-Meter und Tor zum 6:1). Und weiter die Stiere auf Erfolgskurs: 7:1 (Zufelde), 8:1 (Passias), 9:1 (Pedersen), 10:1 (Zufelde). Petar Juric verkürzt für die Gäste zum 10:2 und 10:3. Mit dem 7-Meter zum 11:3 (Pedersen) ist nach 15 minütiger Spielzeit bereits eine erste Vorentscheidung zu Gunsten der Gastgeber gefallen. Beim Spielstand 15:11 werden die Seiten gewechselt. Passias wirft sein 5. Tor (18:13) und zum 20: 15 trifft Magnus Aust ebenfalls zum 5. Mal. 22:16 durch 7-Meter Pedersen, Tempogegenstoß Passias (23:17). 24 und 25:18 (Aust), Robert Barten (26:20), 27:20 (Passias/7.Tor). Tempogegenstoß Tilman Leu (29:20) und abermals Pedersen zum 30:21. Tilman Leu scheitert beim 7-Meter, Tobias Grämke trifft zum 32:23. Armi Pärt muss 2-Minuten auf die Bank, Jan Grolla trifft zum 33:24 und Leu wift das 34:25.. Für die letzten zwei Spieminuten kommt Marty Lampe ins Stiere-Tor, in Halbzeit 1 stand Robert Heinemann, Jan Kominek dann in der 2. Halbzeit. Endstand: 35:27.

Team der Stiere, Foto: P. Bohne

Nach dem Abpfiff wurden die Stiere-Spieler Armi Pärt und Mark Mathias Pedersen verabschiedet, auch Johannes Prothmann beendet seine aktive Spielzeit.

 

Mecklenburger Stiere: Komninek, Heinemann, Lampe; M.M. Pedersen (8/4), Grämke (1), Grolla (1); Prothmann, Barten (3), Zufelde (4), Aust (7), M.J.Pedersen, Passias (8), Pärt, Leu (3)